Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Gesundheit Medizin Pharmazie – für Ärzte, Apotheker, Sanitätspersonal, Gesundheits-Interessierte

older | 1 | .... | 134 | 135 | (Page 136) | 137 | 138 | .... | 239 | newer

    0 0

    Durch eine aggressivere Ernährungsstrategie – vor allem mit mehr Eiweiß – kommt es zu einer deutlichen Verbesserung des Ernährungszustands bei Frühgeborenen. Mit weniger als einem Kilogramm Geburtsgewicht können die kleinsten Frühgeborenen häufig während ihres langen Krankenhausaufenthalts schlecht an Gewicht zulegen. Das hat negative Folgen für das spätere Wachstum. In einer retrospektiven Datenanalyse an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde der MedUni Wien [...]

    Der Beitrag Ernährungsstrategie für Frühgeborene erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Wissenschafter widersprechen bisherigen Behauptungen, dass die globale Erwärmung die Wintersterblichkeit reduzieren würde – das tut sie nicht. Globale Erwärmung ist Realität: Auf der Erde ist es so warm wie noch nie zuvor seit Beginn der letzten Eiszeit. Im Laufe des vergangenen Jahrhunderts ist die durchschnittliche Erdtemperatur deutlich angestiegen, ein Trend der sich, allen Erwartungen zufolge, [...]

    Der Beitrag Die globale Erwärmung beeinflusst nicht die Wintersterblichkeit erschien zuerst auf MedMix.


    0 0
  • 12/06/17--14:01: Konsequente Tabakprävention
  • Wenige konsequent umgesetzte Maßnahmen könnten Deutschland bei der Tabakprävention in eine führende und angemessene Position bringen. Eine Handvoll konsequent umgesetzter Maßnahmen könnte Deutschland bei der Tabakprävention auf die einer führenden Industrienation angemessene Position bringen. Dies ist ein zentrales Thema der 15. Deutschen Konferenz für Tabakkontrolle, die am 6. und 7. Dezember im Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) stattfindet. Beim [...]

    Der Beitrag Konsequente Tabakprävention erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Körper-stereotaktische Bestrahlung bei nichtkleinzelligem Lungenkarzinom – Versorgungsforschung verbessert radioonkologische Behandlung. Die körper-stereotaktische Bestrahlung (SBRT) setzen Radioonkologen unter anderem zur Therapie des nichtkleinzelligen Lungenkarzinoms und zur Bestrahlung von Lungenmetastasen ein. Seit 2011 analysiert und bewertet die Arbeitsgruppe Stereotaxie der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO) die Methode und baute weltweit einzigartige Registerstudien auf. Die Ergebnisse der AG zeigen, dass [...]

    Der Beitrag Körper-stereotaktische Bestrahlung bei Lungenkarzinom erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Richtige Pflege für empfindliche Babyhaut muss berücksichtigen, dass die Schutz­mechanismen der Neugeborenen-Haut noch nicht vollständig ausgereift sind. Kurz nach der Geburt ist die empfindliche Babyhaut eines ­Neugeborenen noch nicht vollständig ausgereift und geschützt. Es bedarf besonderer hochqualitativer ­Pflege. Babys sind auch besonders temperaturempfindlich. Das Fettgewebe in der Unterhaut sind noch nicht komplett ausgereift. Dadurch drohen Babys rasch auskühlen. Auch zuviel Wärme [...]

    Der Beitrag Die richtige Pflege für empfindliche Babyhaut erschien zuerst auf MedMix.


    0 0
  • 12/06/17--14:05: Nüsse und Maroni
  • Nüsse und Maroni können gesund sein. Ein Vergleich der enthaltenen Inhaltsstoffe von Nüssen und Maroni zeigen die wesentlichen Unterschiede auf. Gerade wenn es draussen kälter wird, sind Maroni und Nüsse sehr beliebt. Vor allem jetzt in der Vorweihnachtszeit haben Nüsse und Maroni wieder Hochsaison. Sie sind gesund und schmackhaft, voll von konzentrierter Energie und reich an Vitaminen, Mineralstoffen, [...]

    Der Beitrag Nüsse und Maroni erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Eine diabetische Ketoazidose könnte zukünftig verhindert werden, in dem eine Diabetes-Typ-1-Erkrankung mittels Diabetes Risikotest früh genug erkannt wird. Diabetische Ketoazidose tritt häufig als Komplikation bei Diabetes-Typ-1 auf und ist eine ernsthafte Stoffwechselentgleisung bei Insulinmangel. Eine umgehende intensivmedizinische Therapie mit intravenösem Insulin ist sofort notwendig. Bei jedem dritten Diabetes-Typ-1-Krankheitsfall ist erst eine diabetische Ketoazidose Auslöser dafür, dass man eine bereits bestehende Diabetes-Typ-1-Erkrankung erkennt. Die Früherkennung mittels Diabetes Risikotest könnte [...]

    Der Beitrag Diabetes Typ-1-Risikotests sollen diabetische Ketoazidose verhindern erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Dem Hausarzt kommt vor allem die Aufgabe zu, seine Koronarpatienten aufzuklären und zu besprechen, was im Falle einer Akutsituation zu tun ist. Das Spektrum der Behandlung eines akuten Koronarpatienten reicht von der Verabreichung von Nitroglyzerin bis zur komplizierten Revascula­risation und Intervention im ­Katheterlabor. Auch kann jederzeit eine Komplikation – wie Kammerflimmern – einen Patienten zu [...]

    Der Beitrag Wie sich akute Koronarpatienten verhalten sollen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0
  • 12/07/17--22:32: Koffein und Stress
  • Der Wirkstoff Koffein kann bei chronischem Stress über eine Blockade des Adenosin-Rezeptors A2A hilfreich sein und führt zur Verbesserung diverser Symptome. Synthetische Substanzen mit Koffein-artiger Wirkung führten bei erwachsenen Mäusen, die unter Stresssymptomen litten, zu einer Besserung der Beschwerden: Sie schnitten bei Gedächtnistests besser ab und depressive Symptome milderten sich im Vergleich zu unbehandelten Tieren.   Koffein und [...]

    Der Beitrag Koffein und Stress erschien zuerst auf MedMix.


    0 0
  • 12/07/17--23:12: Klassisch Migräne behandeln
  • Welche Patientin und welchen Patienten man mit welchen Maßnahmen Migräne behandeln sollte, muss vom behandelten Arzt individuell entschieden werden. Abgesehen vom Schmerz gehen Migräne-Attacken mit unterschiedlichen autonomen und zum Teil mit ausgeprägten, individuellen Minderungen der Leistungsfähigkeit einher. Die Beeinträchtigungen können Stunden bis Tage anhalten und so die beruflichen, familiären und gesellschaftlichen bzw. schulischen Aktivitäten der Patienten maßgeblich [...]

    Der Beitrag Klassisch Migräne behandeln erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

     Die generellen Auswirkungen von diabetischen Patienten Major Depression und Diabetes sind nicht einfach ein paar unerklärliche Symptome, sondern sehr komplex. Aufgrund der Komplexität der Auswirkungen des gemeinsamen Auftretens von Major Depression und Diabetes ist die Identifizierung von Patienten, die aufgrund einer depressiven Störung schlechte Stoffwechselparameter aufweisen, sehr wesentlich. Die depressive Störung wird generell in leichte, mittelgradige [...]

    Der Beitrag Major Depression und Diabetes erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Tumorinfiltrierende Lymphozyten sind ein wichtiger Faktor, um die Heilungschancen bei Brustkrebs und den Nutzen einer Chemotherapie vorauszusagen. Wenn Immunzellen in den Tumor eindringen, gilt dies gemeinhin als gutes Zeichen, weil die körpereigene Abwehr gegen den Krebs vorzugehen scheint. Bei bestimmten Brustkrebsformen entscheiden Immunzellen, sogenannte tumorinfiltrierende Lymphozyten (TIL), über die Überlebenschancen und sagen auch den Nutzen einer Chemotherapie voraus. Dies zeigt [...]

    Der Beitrag Heilungschancen bei Brustkrebs prognostizieren erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Das junge österreichische Pharmaunternehmen easypharm hat sich zu einem fixen Bestandteil des österreichischen Gesundheitsmarkts entwickelt. Wie ist es easypharm gelungen, sich in wenigen Jahren erfolgreich am österreichischen Gesundheitsmarkt zu etablieren und ­was unterscheidet easypharm von anderen Pharmaunternehmen? Im Jahr 2009 ist das neue Pharmaunternehmen erstmals am österreichischen Pharmamarkt aufgetreten. Zwei Manager aus der globalen Pharmawelt haben Ihre [...]

    Der Beitrag easypharm – ein junges österreichische Pharmaunternehmen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Der Thrombopoetin-Rezeptor-Agonisten Romiplostim wird für die Behandlung von Patienten mit einer Immunthrombozytopenie eingesetzt. Romiplostim wird zur Behandlung von erwachsenen, splenektomierten Patienten mit chronischer Immunthrombozytopenie (chronischer immun- idiopathischer thrombozytopenischer Purpura – ITP) eingesetzt, die gegenüber anderen Therapien – wie Kortikosteroide oder Immunglobuline – refraktär sind. Romiplostim kommt weiters als Second-line-Therapie bei Erwachsenen in Betracht, bei denen eine operative Entfernung der Milz kontraindiziert ist. Bereits [...]

    Der Beitrag Romiplostim zur Therapie der Immunthrombozytopenie erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Primäre Therapieziele bei der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit sind die Besserung und Beseitigung der ischämischen Symptome. In den westlichen Industrie­nationen leidet etwa 1 bis 3% der über 60-jährigen Bevölkerung an Claudicatio intermittens, wobei sich darüber hinaus eine ­Prävalenz beim männlichen Geschlecht beobachten lässt. Die jährliche Inzidenz beträgt in der Gruppe der über 65-jährigen 20 je 1.000. Die ­kumulative Fünf-Jahresmortalitätsrate [...]

    Der Beitrag Therapieziele bei der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Clindamycin ist ein gut wirksames Antibiotikum gegen grampositive Kokken, Aerobier, Propionibakterien und Corynebacterium diphteriae. Clindamycin – ein Wirkstoff aus der Gruppe der Lincosamid-Antibiotika – kommt bei akuten und chronischen bakteriellen Infektionen zum Einsatz, speziell wird es zur Therapie schwerer Staphylokokken-Infektionen bei Patienten mit einer Penicillin-Allergie ­gegeben.   Anwendung und Indikation von Clindamycin Clindamycin kann oral – in Kapselform [...]

    Der Beitrag Clindamycin – ambulant und stationär im Einsatz erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Vor allem Diabetes-Patienten, bei denen eine Schädigung des Gefäßsystems vorliegt, zeigen bei schlechter Blutzuckereinstellung oft ein hohes Magnesiumdefizit. Magnesium – ein lebensnotwendiges, essenzielles Mineral – muss dem Körper exogen zugeführt werden. Der Tagesbedarf von Magnesium liegt offiziell beim Erwachsenen zwischen 350 und 400 mg, verändert sich aber mit körperlicher Bewegung oder Stresssituationen nach oben. Hobby- und Berufssportler haben oft einen [...]

    Der Beitrag Magnesiumdefizit bei Diabetes mellitus erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Bei Kontraindikationen oder ­Nebenwirkungen von Nichtopioidanalgetika sollte eine Opiat-Therapie schnell und ­in ausreichender Dosierung eingesetzt werden. In der Opiat-Therapie spielt eine exakte Schmerzanalyse bzw. das Schmerztagebuch auch für die Dosisfindung eine wichtigeRolle – nicht zuletzt für einen schnellen und ausreichend dosierten Therapiebeginn. Die Schmerztagebuch-Führung ist dabei sehr wichtig, kann aber natürlich erst begonnen werden, wenn man den Patienten bereits anamnestisch [...]

    Der Beitrag Dosierungen bei der Opiat-Therapie erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Da gegen das kognitive Altern bzw. Gedächtnisverlust keine bestätigte Pharmakotherapie bekannt ist, wird oft vorbeugendes Hirnleistungstraining empfohlen. Das sogenannte kognitive Altern verläuft entweder physiologisch ohne pathologische Verluste der Hirnleistung oder es kann sich über Vorstufen, die heute als Mild Cognitive Impairment – abgekürzt MCI bezeichnet werden, eine Demenz-Erkrankung im Alter entwickeln. In verschiedenen Untersuchungen wurden vor allem zwei Formen vorbeugender Maßnahmen wurden in [...]

    Der Beitrag Hirnleistungstraining im Alter erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Der altbekannter Schlaganfall-Arzneistoff Vinpocetin aus der Pflanze Kleines Immergrün scheint auch eine wirksame Behandlung bei Mittelohrentzündung zu sein. Vinpocetin könnte sich als sehr wirksame Alternative in der Behandlung von Mittelohrentzündungen sein. Die Substanz  soll nach Ansicht der Forscher von der Georgia State University und der University of Rochester Medical Center die Schleimüberproduktion unterdrücken, antibakteriell wirken und einhergehenden Hörverlust reduzieren.   Vinpocetin aus dem [...]

    Der Beitrag Vinpocetin gegen Mittelohrentzündung erschien zuerst auf MedMix.


older | 1 | .... | 134 | 135 | (Page 136) | 137 | 138 | .... | 239 | newer