Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Gesundheit Medizin Pharmazie – für Ärzte, Apotheker, Sanitätspersonal, Gesundheits-Interessierte

older | 1 | .... | 151 | 152 | (Page 153) | 154 | 155 | .... | 239 | newer

    0 0

    Durch Hemmung des Proteins FKBP10, dass bei Patienten mit einer Idiopathischen Lungenfibrose sehr häufig ist, kann die Krankheit effektiv therapiert werden. Patienten mit einer idiopathischen Lungenfibrose (IPF) können nicht kausal therapiert werden. Bei dieser chronischen Lungenerkrankungen ist das Lungeninterstitium – das Bindegewebe zwischen den Lungenbläschen im unteren Teil der Lunge – befallen und es bilden sich dort Ansammlungen von Gewebe, insbesondere von Kollagen, [...]

    Der Beitrag Neue Therapieoption bei Idiopathischen Lungenfibrose erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Bei der rheumatischen Schulter kommt es zu Entzündungen und Abnützungen im Gelenk – häufige Beispiele sind die Omarthrose und Frozen Shoulder. Die meisten Menschen denken bei Rheuma an die Hände und Fingergelenke. Doch hinter dem Begriff Rheuma steckt eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Krankheiten, die grundsätzlich jedes Gelenk unseres Körpers, die Wirbelsäule aber auch die Muskeln, [...]

    Der Beitrag Omarthrose und Frozen Shoulder erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Der neue Wirkstoff Baricitinib – ein sogenannter Januskinase-Hemmer (JAK-Inhibitor) – zur Behandlung der rheumatoiden Arthritis zeigt sehr vielversprechende Erfolge. In einer klinischen Phase-3-Studie mit dem Wirkstoff Baricitinib als Therapie gegen rheumatoide Arthritis zeigten die Patienten deutlich weniger Erkrankungssymptome. Die vielversprechenden Ergebnisse wurden unlängst im wissenschaftlichen Fachmagazin „New England Journal of Medicine“ veröffentlicht.   Signifikante Erfolge von Baricitinib gegen rheumatoide Arthritis Die weltweit erste klinische [...]

    Der Beitrag Baricitinib gegen rheumatoide Arthritis erschien zuerst auf MedMix.


    0 0
  • 02/17/18--14:02: Wie gesund ist Grüner Tee?
  • Grazer Experten haben sich der Frage » Wie gesund ist Grüner Tee? « angenommen und den Grund für die stark antioxidative Wirkung von Grünem Tee belegt. Antioxidantien machen freie Radikale im Körper unschädlich und sind vor allem in Zusammenhang mit Anti Aging in aller Munde. Schon lange bekannt ist, das Grüner Tee Polyphenole enthält, die effiziente Antioxidantien sind. [...]

    Der Beitrag Wie gesund ist Grüner Tee? erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Ein vielversprechendes neues Antikörper-basiertes Therapiekonzept gegen den häufigsten und sehr bösartigen Weichteiltumor bei Kindern macht Hoffnung. Das Rhabdomyo-Sarkom ist ein häufiger, bösartiger Weichteiltumor bei Kindern. Trotz aggressiver Hochdosistherapien überleben nur 30 bis 60 Prozent der jungen Patienten die nächsten fünf Jahre. Bei Betroffenen mit einem Hochrisikotyp und im metastasierten Stadium sind es sogar nur 5 bis 10 Prozent. Diese alarmierenden [...]

    Der Beitrag Immuntherapie gegen Weichteiltumor bei Kindern erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die Adipositaschirurgie bietet erhebliche Vorteile: sie führt zu einem langfristigen Gewichtsverlust und verringert das Risiko für Typ-2-Diabetes und Bluthochdruck. Laut einer unlängst publizierten Studie ist Adipositaschirurgie im klinischen Alltag in Großbritannien mit einem erheblichen anfänglichen Gewichtsverlust, der auch noch mindestens vier Jahre nach der Operation anhält, assoziiert. Die Longitudinalstudie, die von Ian Douglas und Kollegen an der [...]

    Der Beitrag Adipositaschirurgie – langfristige Perspektiven erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Je mehr Muskelmasse desto gesünder die Knochen: Stärkere Muskeln bei Kindern wirken sich sehr günstig auf die Knochenentwicklung aus. Die Knochenmasse verändert sich beim Menschen im Lauf seines  Lebens. Knochenaufbau und Knochenabbau bleiben im Gleichgewicht, wodurch sich die Knochen einerseits stabilisieren und gleichzeitig kontinuierlich erneuern. Ein Ungleichgewicht hat Knochenschwund zur Folge. Wissenschaftern der University of Southampton haben unlängst einen deutlichen Zusammenhang zwischen der Menge vorhandener Muskelmasse [...]

    Der Beitrag Stärkere Muskeln – Stärkere Knochen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Um Patienten mit akuten Kreuzschmerzen nicht zu sehr zu »medizinalisieren«, müssen Betroffene von Überängstlichkeit befreit und zur Eigenverantwortlichkeit motiviert werden. Die sogenannte Lebenszeitprävalenz von Kreuzschmerzen gibt jene Prozentzahl von Menschen einer definierten Population wieder, welche in ihrem Leben mindestens einmal Kreuzschmerzen gehabt haben. In den meisten Studien der Allgemeinbevölkerung von Industriestaaten beträgt die Lebenszeitprävalenz bis zu 85%. [...]

    Der Beitrag Unspezifische Kreuzschmerzen behandeln erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Wissenschaftler haben eine Art Schalter entdeckt, der eine Erklärung für die Regulierung der Hormonproduktion in der Schilddrüse bietet. Obwohl Schilddrüsenerkrankungen in der Bevölkerung sehr häufig vorkommen, konnte die Wissenschaft bisher eine grundlegende Frage dazu nicht ausreichend beantworten: Wie wird die Hormonproduktion in der Schilddrüse eigentlich molekular reguliert? Wissenschaftler der Universität Leipzig haben unter der Leitung von Prof. Dr. [...]

    Der Beitrag Hormonproduktion in der Schilddrüse erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Wenn medikamentöse oder nicht-invasive Therapien versagen, kann die Behandlung mittels Rückenmarksstimulation Patienten mit chronischer Rücken- und Beinschmerzen helfen. Die Rückenmarksstimulation kann Patienten mit chronischer Rücken- und Beinschmerzen Linderung ihrer Beschwerden bringen, wenn medikamentöse Therapien oder nicht-invasive Behandlungsverfahren nicht mehr wirken. Bei der sogenannten SCS – der Spinal Cord Stimulation – wird ein kleiner, kaum scheckkartengroßer Impulsgeber unter die Haut verpflanzt, der über hauchdünne Elektroden [...]

    Der Beitrag Hochfrequente Rückenmarksstimulation zeigt Vorteile erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Durch den Nachweis von pathologischen Eiweißablagerungen in den feinen Nervenenden der Haut wird es möglich, eine frühe Parkinsondiagnose zu stellen. Es gilt als Meilenstein in der Parkinson-Diagnostik und als wichtiger Entwicklungsschritt für neue Therapien gegen schwer behandelbare neurodegenerative Erkrankung: Deutsche Neurologen haben unlängst mehrere Jahre vor Ausbruch der typischen Bewegungsstörungen wie Zittern, Steifigkeit und verlangsamte Beweglichkeiteine eine frühe [...]

    Der Beitrag Frühe Parkinsondiagnose mit Hauttest erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sollte schon in der Jugend beginnen. So beeinträchtigt eine fehlende Fitness die Blutgefäße bereits im Kindesalter. Bereits im Kindesalter wirkt sich schwache körperliche Fitness negative auf die Blutgefäße aus: sie werden steif und verengen sich zunehmend, belegt eine aktuelle finnische Studie unter anderem zu Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Vor allem in Kombination mit einem hohen Körperfettanteil wirkt sich [...]

    Der Beitrag Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die Haut ist unser größtes Sinnesorgan, beim Erwachsenen beträgt ihre Oberfläche etwa zwei Quadratmeter, sie besteht aus drei Schichten. Die Haut, unser größtes Sinnesorgan, besteht aus drei Schichten – der Oberhaut, der sogenannten Epidermis, der Lederhaut, Dermis genannt, und der Unterhaut, der sogenannten Subcutis.   Die Oberhaut Die Oberhaut ist eine Brücke zum Umfeld, sie besteht aus mehreren Schichten verhornter Zellen. Diese [...]

    Der Beitrag Die Haut – unser größtes Sinnesorgan erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    In der aktuellen Studie konnte aufgeklärt werden, wie der Insulinrezeptor reagiert, sobald das Hormon Insulin an ihn an der Zelloberfläche bindet. Knapp 100 Jahre, nachdem das Hormon Insulin entdeckt worden war, konnte ein deutsch-amerikanisches Forscherteam jetzt zeigen, wie genau Insulin seinen Rezeptor aktiviert. Die Ergebnisse und Bilder veröffentlichten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nun im ‚Journal of Cell Biology‘. Für [...]

    Der Beitrag Hormon Insulin und der Insulinrezeptor erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die ersten Symptome eines M. Parkinson führen viele Patienten zum Hausarzt. Die Frühsymptome sind jedoch meist unspezifisch und schwer zu deuten. Zeigt ein Patient im Rahmen der Frühsymptome Tremor oder die Kardinalsymptome Rigor, Tremor und Hypokinese, bestehen kaum diagnostische Schwierigkeiten. Doch etwa 30 % der M. Parkinson-Erkrankungen verlaufen ohne Tremor und besonders in der Anfangsphase sind [...]

    Der Beitrag M. Parkinson – Frühsymptome und Differentialdiagnostik erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Psychische Störungen sollten aufgrund der Unterschiede in der Verarbeitung von Fehlhandlungen bei Frauen und Männern geschlechtsspezifisch behandelt werden. Männer und Frauen reagieren unterschiedlich auf eigene Fehlhandlungen: Männer sind schneller und Frauen flexibler. Die Unterschiede sind so signifikant, dass sich durch Messen der Hirnströme das Geschlecht vorhersagen lässt. Psychische Störungen sollten aufgrund der gemessenen Unterschiede in der Verarbeitung von Fehlhandlungen bei Frauen und [...]

    Der Beitrag Psychische Störungen geschlechtsspezifisch behandeln erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Das Capsaicin-Pflaster gegen diabetische Neuropathie ist eine gute Option für jene Patienten, bei denen man die Gabe von systemischen Wirkstoffen vermeiden will. In Studienergebnisse konnten gezeigt werden, dass ein Capsaicin-Pflaster mit dem hochdosierten Chili-Inhaltsstoff Capsaicin gegen diabetische Neuropathie (DPN) wirksam ist. Nachdem die Wirksamkeit eines Capsaicin 8%-Pflasters bei Post-Zoster-Neuralgie und HIV-assoziierter Neuropathie in mehreren klinischen Studien nachgewiesen wurde, [...]

    Der Beitrag Capsaicin-Pflaster gegen diabetische Neuropathie erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die 62. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGKN findet vom 15. bis 17. März 2018 in Berlin statt. Wer im Kindesalter traumatische Erfahrung macht, ist als Erwachsener anfälliger für psychische Krankheiten, aber auch für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, gastrointestinale Störungen, Diabetes und Krebs. Frühe Stresssituationen können Effekte auf das Gehirn, den Stoffwechsel und das Immunsystem haben, die diese Erkrankungen begünstigen. Auf der Jahres-Pressekonferenz der [...]

    Der Beitrag 62. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGKN erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Bakterien sollen verantwortlich sein, dass zusammengefügte Darmenden nach einer Bauchoperation trotz sorgfältigster Nahttechnik wieder aufplatzen. Das medizinische Rätsel scheint gelöst zu sein: der US-Chirurg Professor John Alverdy konnte am Tiermodell beweisen, dass eine Bauchoperation die Zusammensetzung der Darmbakterien so verändert, dass diese giftige Substanzen freisetzen und die Wundheilung stören. Deswegen platzen zusammengefügte Darmenden nach einer Bauchoperation trotz sorgfältigster Nahttechnik [...]

    Der Beitrag Bakterien stören Wundheilung nach Bauchoperation erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Innovative Magnetresonanztomografie kombiniert mit intelligenten Bildanalyseverfahren soll viele Kontroll-Biopsien nach auffälligem Mammographie-Befund ersparen. Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg kombinieren eine Weiterentwicklung der diffusionsgewichteten Magnetresonanztomografie mit intelligenten Bildanalyseverfahren, um bösartige Veränderungen im Gewebe aufzuspüren und so die Diagnostik von Brustkrebs zu verbessern. Denn diese Methode soll künftig viele Kontroll-Biopsien nach einem auffälligen Mammographie-Befund ersparen helfen. Die Mammographie – eine [...]

    Der Beitrag Bildgebung statt unnötige Biopsien bei Brustkrebs erschien zuerst auf MedMix.


older | 1 | .... | 151 | 152 | (Page 153) | 154 | 155 | .... | 239 | newer