Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Gesundheit Medizin Pharmazie – für Ärzte, Apotheker, Sanitätspersonal, Gesundheits-Interessierte

older | 1 | .... | 171 | 172 | (Page 173) | 174 | 175 | .... | 239 | newer

    0 0

    Vitamin-D-Mangel erhöht das Alzheimer-Risiko beträchtlich, doch ob auch hohe Konzentrationen an Vitamin D gegen Demenz helfen können, bleibt bislang ungeklärt. Es gibt eindeutige Ergebnisse aus klinischen Studien, die zeigen, dass ein Abnahme der Gedächtnisleistung mit einem Vitamin-D-Mangel vergesellschaftet ist. Bei einem schweren Vitamin-D-Mangel ist beispielsweise das Risiko mehr als doppelt so hoch. Ob im Gegensatz dazu Vitamin D gegen Demenz beziehungsweise eine Verschlechterung [...]

    Der Beitrag Vitamin D gegen Demenz und psychische Sörungen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Ein Alter ab 65 sowie Bluthochdruck, Diabetes, schlechte Lipidwerte, Rauchen und Adipositas sind gefährliche Risikofaktoren für Gefäßverkalkungen. Patienten mit Diabetes, erhöhten Bluttfettwerten, Hypertonie sowie Fettleibige, Rauchen und Menschen im Alter über 65 Jahre haben häufig Gefäßverkalkungen. Beispielsweise leiden etwa 20% der über 65-Jährigen sowie die genannten Risikogruppen im Bereich der Becken- und Beinarterien an Gefäßverkalkungen. Die sogenannte periphere arterielle Verschlußkrankheit – auch als PAVK oder Schaufensterkrankheit bekannt – ( [...]

    Der Beitrag Gefäßverkalkungen frühzeitig erkennen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0
  • 05/01/18--23:01: Niere und Hypertonie
  • Der Zusammenhang Niere und Hypertonie ist bedeutend bei der Niereninsuffizienz-assoziierten Hypertonie und spielt eine permissive Rolle in allen anderen Hypertonie-Formen. Bluthochdruck und die ­daraus resultierenden End­organ­schäden wie Schlaganfälle, Herzinsuffizienz, Herz­infarkte und Niereninsuffizienz gehören zu den führenden Todesursachen in den Industrienationen. Der Zusammenhang Niere und Hypertonie ist bei verschiedenen Bluthochdruckformen von Relevanz. Diese Beziehung zwischen den Nieren und systemischem Blutdruck ist unbestreitbar [...]

    Der Beitrag Niere und Hypertonie erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die in der Traditionellen Chinesischen Medizin häufig eingesetzte Arzneipflanze Evodia rutaecarpa enthält zwei Naturstoffe, die Herzrhythmusstörungen auslösen können. Wissenschaftler der Universitäten Basel, Wien und Utrecht konnten zeigen, dass sich zwei Substanzen der TCM-Arzneipflanze Evodia rutaecarpa als sehr potente Hemmstoffe von Kaliumkanälen im Herzmuskel erwiesen. Die aus Evodia isolierten Naturstoffe Dehydroevodiamin (DHE) und Hortiamin können Kaliumkanäle blockieren, wodurch sich die Erregungsabläufe im Herzmuskel [...]

    Der Beitrag Evodia-Extrakte: Gefahr fürs Herz? erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Ein mit Sensoren und Leuchtdioden ausgestatteter LED-Sitzhocker gibt per Farbsignal oder alternativ über eine App Feedback, ob man ergonomisch sitzt. Stundenlanges Sitzen – sei es im Büro, in der Schule, im Auto oder auf der Couch – schadet. Rückenschmerzen, Fettleibigkeit, Diabetes und andere Krankheiten sind die Folge von Bewegungsmangel. Wichtig ist es daher, dynamisches Sitzen [...]

    Der Beitrag LED-Sitzhocker gegen schlechte Sitzhaltung erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Antibiotikaresistenzen können auch neue Antibiotika rasch wirkungslos machen. Verbesserte Antibiotikakombinationen sollen zukünftig die Situation verbessern. Krankheitserreger, die sich rasch anpassen und Antibiotikaresistenzen entwickeln, können laut WHO in den kommenden Jahren eine große Gefahr für die öffentliche Gesundheit werden. Während immer weniger wirksamen antibakterielle Wirkstoffe zur Verfügung stehen, geht die Entwicklung neuer Wirkstoffe nur langsam voran. Zudem kann die schnelle Evolution von Antibiotikaresistenzen [...]

    Der Beitrag Verbesserte Antibiotikakombinationen gegen Antibiotikaresistenzen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Ein tiefer, erholsamer Schlaf ist nicht selbstverständlich. Sehr viele Menschen klagen zumindest hin und wieder über Einschlaf- oder Durchschlafstörungen. Tiefer, erholsamer Schlaf gehört allgemein zu effektivsten Maßnahmen für die Gesundheit. Die meisten Menschen können verschiedene Maßnahmen dazu beitragen, dass sie am Morgen ausgeruht und erholt aufwachen. Krankhafte Schlafstörungen sind eher selten.   Einschlafphase, Tiefschlafphase, Traumphase Eine leichte Einschlafphase wird normalerweise von [...]

    Der Beitrag Erholsamer Schlaf will gelernt sein erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Viszerale Schmerzen sind sehr schwer in den Griff zu bekommen. Opioide, die speziell am κ-Rezeptor wirken, sind eine interessante Therapieoption. Viszerale Schmerzen entstehen in den inneren Organen, bei jeder Gewebeschädigung werden Botenstoffe frei gesetzt, die die Nozizeptoren – die Schmerzrezeptoren – reizen. Die häufigsten behandlungsbedürftigen ­Ursachen für viszerale Schmerzen sind viszerale Schmerzen im Gastrointestinaltrakt – vor allem abdominelle Krämpfe, Sodbrennen, allgemeine Oberbauchbeschwerden, Reizkolon oder die [...]

    Der Beitrag Viszerale Schmerzen mit Opioide behandeln erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Bakterielle Hauterkrankungen können einerseits verschiedene Hautschichten, andererseits aber auch die Hautanhangsgebilde betreffen. Als »Grenzorgan« unseres Körpers zur Umwelt ist die Haut die wichtigste Barriere gegen die Invasion von Mikroorganismen, denen wir ständig ausgesetzt sind. Bakterien können für gewöhnlich die intakte Haut nicht penetrieren. Bakterielle Hauterkrankungen bzw. bakterielle Infektionen der Haut können primär am Ort der Eintrittspforte – zum Beispiel [...]

    Der Beitrag Bakterielle Hauterkrankungen – Differentialdiagnose erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Antioxidantien in Grün- und Schwarztee haben ein erstaunliches gesundheitsförderndes Potenzial, das schon seit Jahrtausenden bekannt ist. Mit Ausnahme von Wasser ist Tee das am häufigsten konsumierte Getränk der Welt, wobei 80% davon in Form von Schwarztee, gefolgt von Grünem Tee konsumiert wird. Tee ist nicht nur ein kalorienfreier Durstlöscher, sondern auch eine reichhaltige Quelle an sekundären Pflanzeninhaltsstoffen, hauptsächlich Polyphenolen, die medizinisch von großem [...]

    Der Beitrag Antioxidantien in Grün- und Schwarztee erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Heutzutage erleben viele der Generation 60plus einen positiven Lebensabschnitt, in dem Gesundheit und Fitness eine zentrale, positive Rolle spielen. Die Zeiten, in denen man mit 60 schon zum alten Eisen gehörte, sind endgültig vorbei. Denn viele Menschen der Generation 60plus erleben gerade im Alter einen wunderbaren Lebensabschnitt. Die Kinder sind erwachsen und aus dem Haus, im Job sind die letzten Jahre angebrochen [...]

    Der Beitrag Generation 60plus: Gesundheit und Fitness erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die Handhygiene ist die einfachste Hygienemaßnahme der Welt. Ihre Effizienz – auch gegen Krankenhausinfektionen – wird allerdings sehr oft unterschätzt. Handhygiene stärken – Krankenhausinfektionen vermeiden. Handhygiene ist eine sehr einfache und effektive Hygienemaßnahme. Zum Internationalen Tag der Handhygiene, den die WHO jährlich am 5. Mai begeht, erinnert die Deutsche Gesellschaft für Infektiologie (DGI) daran, dass eine sorgsame Händehygiene das mit Abstand [...]

    Der Beitrag Internationale Tag der Handhygiene jährlich am 5. Mai erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die EMA hat nun Gemtuzumab Ozogamicin für die Behandlung von Patienten mit CD33-positiver akuter myeloischer Leukämie zugelassen. Gemtuzumab Ozogamicin ist die erste zielgerichtete Therapie spezifisch für CD33 in der EU und damit eine wichtige neue Behandlungsoption für die häufigste akute Leukämie-Form bei Erwachsenen: Die Europäische Arzneimittelagentur hat die neue Leukämie-Therapie mit Mylotarg® – Gemtuzumab Ozogamicin – in Kombination mit Chemotherapie (Daunorubicin und Cytarabin) für die Behandlung [...]

    Der Beitrag Gemtuzumab Ozogamicin bei akuter myeloischer Leukämie erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Trotz Jahrzehnte langer Bemühungen und Impfkampagnen ist das Poliovirus noch immer nicht ganz ausgerottet. Es ist oft an unerwarteten Orten zu finden. Das Poliovirus tritt nach wie vor an ­unerwarteten Orten auf. Die Impfkampagne zur weltweiten Ausrottung der Poliomyelitis – der gefürchteten Kinderlähmung – ist einerseits erfreulicherweise sehr weit fortgeschritten, denn in einem Großteil der Welt konnte die Zirkulation [...]

    Der Beitrag Poliovirus an ­überraschenden Plätzen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0
  • 05/03/18--19:04: Kortison bei Hautkrankheiten
  • Kortison, das in der Dermatologie für viele Anwendungen eingesetzt wird, ruft bei vielen Patienten nicht nachvollziehbare Ängste hervor. Kortison wird bei Hautkrankheiten einerseits systemisch und andererseits topisch eingesetzt. Systemisch wirkendes Kortison besitzt eine starke entzündungshemmende und immunsupprimierende Wirkung und ist für die Behandlung verschiedener ­akuter Dermatosen unentbehrlich. Die systemische Anwendung von Kortison erfordert aber auch eine sorgfältigen Abwägung von Risiko und Nutzen. Dabei ist zwischen kurzfristiger Stoßtherapie und einer [...]

    Der Beitrag Kortison bei Hautkrankheiten erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Bei Arthrose – die vor allem mit Schmerzmittel und SYSADOA behandelt wird – hat das entzündliche Geschehen im Gelenk bedeutend größere Bedeutung als bisher vermutet wurde. Die Volkskrankheit Arthrose ist nach wie vor nicht heilbar. Heutzutage steht  das entzündliche Geschehen im Gelenk immer mehr im Fokus. Dementsprechend wird der konservative Einsatz verschiedener Analgetika verstärkt auch mit sogenannten SYSADOA (Symptomatic Slow Acting Drugs in Osteo-­Arthritis) kombiniert. Diese SYSADOA [...]

    Der Beitrag Arthrose mit SYSADOA und Schmerzmittel behandeln erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die unterschiedlichen Inhaltsstoffe der Melisse bedingen die vielfältige Wirkung und die mehrfachen Anwendungsgebiete – allen voran Stress, Nervosität und Schlafstörungen. Die Melisse – Melissa officinalis, der Familie der Lippenblütler (Laminaceae) zugehörig – war urspünglich vorwiegend im östlichen Mittelmeergebiet und in den westlichen asiatischen Regionen beheimatet. Heute wird die Heilpflanze auch in Mittel- und Westeuropa wie Spanien angebaut, am häufigsten kommt sie aber aus Kulturen [...]

    Der Beitrag Melisse – ein Liebling der Honigbienen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Vermeintlich gesunde Nahrungsmittel können von Personen mit Unverträglichkeiten (auf Milchzucker, Fruktose oder Histamin) schlecht vertragen werden. Millionen Menschen leiden an Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten oder Nahrungsmittel-Intoleranzen. Am häufigsten verursachen Fruktose-, Laktose- sowie Histamin-Unverträglichkeiten Beschwerden bei den Betroffenen.   Unverträglichkeiten auf bestimmte Nahrungsbestandteile wie Laktose, Fruktose oder Histamin Grundsätzlich sind keine Nahrungsmittel verboten – was erlaubt ist, hängt von den Unverträglichkeiten ab. Bei vielen Menschen kann der Konsum bestimmter, [...]

    Der Beitrag Unverträglichkeiten auf bestimmte Nahrungsmittel erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Ein Kontaktekzem (Kontaktdermatitis) wird auch als Kontaktallergie bezeichnet. Welche Auslöser sind wesentlich? Was ist diagnostisch wichtig? Was ist therapeutisch bei Hautallergie zielführend? Allergische Erkrankungen haben über die letzten Jahrzehnte in den modernen Gesellschaften dramatisch zugenommen und wurden erst kürzlich als »Geißel des 21.Jahrhunderts« tituliert, worin sich deren enorme gesundheitspolitische und sozioökonomische Bedeutung widerspiegelt. Hinter dem Begriff »Allergie« [...]

    Der Beitrag Das Kontaktekzem – Kontaktallergie – eine Hautallergie erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Mit SLAMseq sollen zukünftig direkte Ziele von Krebsgenen und gegen sie gerichtete zielgerichtete Wirkstoffe erforscht werden. Mit der von ihnen entwickelten innovativen Methode SLAMseq verbinden Forscher des Vienna BioCenter Spitzentechnologien, um die Funktionen wichtiger Krebsgene zu entschlüsseln. Alle Zellen in unserem Körper enthalten ein komplettes Verzeichnis genetischer Informationen, das menschliche Genom. Ihre Form und Funktion werden jedoch dadurch [...]

    Der Beitrag SLAMseq für zielgerichtete Krebstherapien erschien zuerst auf MedMix.


older | 1 | .... | 171 | 172 | (Page 173) | 174 | 175 | .... | 239 | newer