Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Gesundheit Medizin Pharmazie – für Ärzte, Apotheker, Sanitätspersonal, Gesundheits-Interessierte

older | 1 | .... | 175 | 176 | (Page 177) | 178 | 179 | .... | 239 | newer

    0 0

    Pemetrexed kommt als Chemotherapeutikum gegen Asbestkrebs – dem malignen Pleuramesotheliom – sowie bei Nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom zum Einsatz. Kombinationstherapie: Pemetrexed kommt in Kombination mit Cisplatin zur Behandlung von chemonaiven Patienten mit inoperablem malignen Pleuramesotheliom zum Einsatz. Weiters wird Pemetrexed in Kombination mit Cisplatin zur First-Line Therapie von Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom außer bei überwiegender plattenepithelialer [...]

    Der Beitrag Pemetrexed bei malignem Pleuramesotheliom erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Venenerkrankungen im Alter werden sehr oft viel zu spät erkannt. Besenreisern, Krampfadern und Co. sind aber keineswegs nur typische Frauenleiden. Die Bedeutsamkeit der Thematik Venenerkrankungen im Alter wird aus verschiedenen Ergebnissen wissenschaftlicher Untersuchungen (z.B. die Bonner Venenstudie) ersichtlich, die unter anderem besagen, dass 90% der Menschen – speziell in Mitteleuropa – Venenveränderungen und 56% Varizen haben. Ohne Behandlung [...]

    Der Beitrag Venenerkrankungen im Alter vorbeugen und behandeln erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Ballaststoffe helfen, dass Magen und Darm funktionieren. Schädliche Stoffe im Stuhl haben durch sie geringeren Kontakt mit der Darmoberfläche. Unter dem Sammelbegriff Ballaststoffe (Nahrungsfasern) werden Bestandteile pflanzlicher Nahrung zusammenge­fasst, die von den körpereigenen ­Enzymen des menschlichen Magen-Darm-Traktes nicht abgebaut werden. Sie gelangen in den Dickdarm, wo sie zur Darmfüllung aufgrund ihres hohen Wasserabsorptionsvermögens beitragen oder [...]

    Der Beitrag Ballaststoffe wirken der Darmträgheit entgegen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Hormone beeinflussen die Schönheit der Haut, ihre komplexen endokrinen Eigenschaften rücken immer mehr in den Fokus der Forschung. Sie gilt als schützende Hülle, als Unterstützer des Immunsystems, als Temperaturregulator und Sinnesorgan aber auch als Kommunikationsmittel und Vitamin-D-Produzent. Die menschliche Haut wird auch durch Hormone beeinflusst. Hormone sind mitverantwortlich für die Hautalterung, Akne oder Hirsutismus, das Bartwachstum bei Frauen.   Endokrine Eigenschaften [...]

    Der Beitrag Wie Hormone die Haut beeinflussen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0
  • 05/17/18--15:52: Die Weide gegen Schmerzen
  • Die Anwendung der Weide gegen Schmerzen beruht auf seinen wichtigsten Inhaltsstoff Salicin, der synthetisiert als Acetylsalicyl-Säure verfügbar ist. Schon in den frühen Hochkulturen und in der Antike behandelten die Menschen Fieber und Schmerzen mit dem Saft der Weide beziehungsweise der Weidenrinde, vor allem die Griechen waren bekannt. Nachdem das Salicin aus der Weidenrinde Anfang des 19. Jahrhunderts isoliert [...]

    Der Beitrag Die Weide gegen Schmerzen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die Unsicherheit bei den Erste Hilfe-Maßnahmen kommt bei vielen Menschen zumeist daher, dass man eigentlich keine Erfahrung mit ihnen hat. Es gibt ein Gesundheitssystem, es gibt Arztpraxen und Kliniken. Doch all diese Institutionen sind nicht immer da oder erreichbar, wenn ein Notfall geschieht. Selbst bis zum Eintreffen des Notarztes können mühelos fünfzehn Minuten vergehen – und [...]

    Der Beitrag Erste Hilfe – was heute möglich ist erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    » Cannabinoide – Was sie über Dronabinol und andere Cannabis-Wirkstoffe wissen sollten « – Erste Online-Fortbildung über Cannabinoide. Cannabinoide – Neues E-Learning von Bionorica ethics. Die Behandlung mit Cannabinoiden nimmt in der Versorgung schwerkranker und leidender Patienten einen zunehmend wichtigen Platz ein. Für Ärzte bedeutet die Verordnung dieser Wirkstoffe jedoch nach wie vor eine große Herausforderung. Aufgrund des [...]

    Der Beitrag Online-Fortbildung über Cannabinoide erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Forscher konnten nun zeigen, dass das Ausschalten der Methyltransferase SETD2 zur Anhäufung von DNA-Schäden und zum Tod der Blutkrebs-Zellen führt. Akute myeloische Leukämie ist eine aggressive Form von Blutkrebs, sie zählt zu den häufigsten Kinderkrebsarten. AML-Zellen tragen oft Mutation in einem bestimmten Gen, dessen Funktion von einem komplexen Netzwerk aus Protein-Interaktionen abhängt. Mit einer Kombination hochmoderner [...]

    Der Beitrag Blutkrebs und die Methyltransferase SETD2 erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die Pneumokokken-Pneumonie stellt mit einem Anteil von 60 Prozent aller Erkrankungsfälle die häufigste ambulant erworbene Pneumonie dar. Atemwegsinfektionen wie die akute und chronische Bronchitis sowie die ambulant erworbene Pneumonie – hier vor allem die Pneumokokken-Pneumonie – sind die häufigsten Infektionskrankheiten; letztere wird vor allem durch Pneumokokken ausgelöst. Atemwegsinfektionen sind auch jene Erkrankungen, die den höchs­ten Antibiotikaverbrauch aufweisen. Resistente Bakterien treten immer häufiger auf. [...]

    Der Beitrag Antibiotika bei Pneumokokken-Pneumonie erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Seit jeher wurde Rotwein therapeutisch eingesetzt, das Französische Paradoxon unterstreicht die positive Wirkung von Rotweinkonsum auf Herz und Kreislauf. In den 1980er Jahren fanden Forscher eine wissenschaftliche Erklärung für die therapeutischen Wirkungen von Rotwein. Das Französische Paradoxon wies auf die positiven Effekte von Rotweinkonsum auf das Herz-Kreislaufsystem hin, zahlreiche nachfolgende Untersuchungen belegten das.   Das Französische Paradoxon und Rotweinkonsum [...]

    Der Beitrag Rotweinkonsum und das Französische Paradoxon erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Brennesselwurzel wird zur symptomatischen Behandlung bei BPH – benigne Prostatahyperplasie – im Stadium I bis II und traditionell bei Harnwegsinfekten eingesetzt. Die benigne Prostatahyperplasie (BPH) ist eine der häufigsten Erkrankungen im fortgeschrittenen Lebensalter des Mannes. Mehr als die Hälfte bzw. bereits ein Viertel der 40- bis 50-Jährigen ist davon betroffen. Die Vergrößerung der Prostata führt jedoch [...]

    Der Beitrag Benigne Prostatahyperplasie mit Brennesselwurzel behandeln erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Wer seine Ziele in die Tat umsetzen und erfolgreich handeln will, sollte konkret planen, wann, wo und wie – Wenn-Dann-Pläne als wirksame Selbstregulierungsstrategie. Das Setzen von Zielen ist gerade bei herausfordernden Aufgaben nur der erste Schritt. Wer erfolgreich handeln will, sollte konkret planen: wann, wo und wie er seine Ziele umsetzen möchte. Denn erst die Planung bereitet darauf vor, auch in schwierigen und [...]

    Der Beitrag Erfolgreich handeln durch Wenn-Dann-Pläne erschien zuerst auf MedMix.


    0 0
  • 05/19/18--04:35: Stress und Krebs
  • Das Zusammenspiel von Stress und Krebs ­könnte die Entstehung von Metastasen fördern. Dass Stress grundsätzlich das Krebsrisiko erhöht, ist unwahrscheinlich. Der Zusammenhang zwischen Stress und Krebs gibt der Medizin seit Jahrzehnten verschiedene Rätsel auf, denn Stress aber auch Angst und seelische Stö­run­gen können die Immunabwehr des Körpers schwächen und so die Entstehung von Krebs begünstigen.   Heftige Diskussionen zu Stress [...]

    Der Beitrag Stress und Krebs erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Wenn Muskoskelettale ­Erkrankungen bei älteren Menschen medikamentös behandelt werden, steht die Schmerzlinderung im Vordergrund der Therapie. Muskoskelettale ­Erkrankungen und ihre Beschwerden müssen eindeutig  analysiert werden. Wichtig ist die Frage, welche Art von Schmerz – ob durch Entzündung, Überbeanspruchung oder neuropathisch – vorliegt, denn je nach Ursache gibt es diverse Unterschiede in der Behandlung. Bei der Patientenbefragung steht die Frage nach Dauerschmerz, Ruheschmerz, Nachtschmerz und [...]

    Der Beitrag Muskoskelettale ­Erkrankungen im Alter erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Ob eine Lebensstiländerung erhöhten Blutzucker senken kann, hängt bei bestimmten Patienten mit der Insulinresistenz der Fettleber und einer verminderter Insulinproduktion zusammen. Eine Insulinresistente Fettleber und eine verminderte Insulinproduktion sind Indikatoren für den Erfolg einer Diabetesprävention. Forscher haben unlängst neue Erkenntnisse zum Einfluss einer Lebensstiländerung auf das Risiko an einem Diabetes zu erkranken publiziert. Die Daten zeigten, dass vor allem [...]

    Der Beitrag Lebensstiländerung senkt Blutzucker nicht immer erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Seit Jahrtausenden wird die Wüstenpflanze Aloe vera als wirkungsvolles Mittel zur Körper- und Schönheitspflege und als Heil- und Wunderpflanze geschätzt. Viele Menschen besinnen sich auf den einzigartigen Naturstoff Aloe vera zurück, der die Haut auf verschiedene Arten unterstützt. Das seit Jahrtausenden eingesetzt wirkungsvolle Heil- und Wunderpflanze zur Körper- und Schönheitspflege wurde im alten Ägypten als die Pflanze angesehen, deren Säfte Schönheit, Gesundheit und Unvergänglichkeit brachte.   [...]

    Der Beitrag Aloe vera – eine Wüstenpflanze mit heilender Kraft erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Mit Depressionen richtig umgehen kann man mit erlerntem Konfliktmanagement. Dazu ist oft eine psychotherapeutische Behandlung wichtig. Symptome wie Niedergeschlagenheit, Unlust, schlechter Schlaf, Angst oder sogar Gedanken an Selbstmord sind typisch für Depressionen. Gut oder schlecht gelaunt ist jeder, bei einer Depression gibt es jedoch extreme Ausprägungen. Die Ursache dafür liegt entweder in der Lebensgeschichte des Patienten oder in [...]

    Der Beitrag Mit Depressionen richtig umgehen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Das Restless Legs Syndrom ist der quälende Drang, die Beine – oft aber auch Arme – zwanghaft bewegen zu müssen. Therapiert wird mit dem Parkinson-Wirkstoff L-DOPA. Das Restless Legs Syndrom ist ein weitgehend unbeachtetes neurologisches Syndrom, dass auch Wittmaack-Ekbom-Syndrom oder Willis-Ekbom disease genannt wird. Die genaue Ursache vom Restless Legs Syndrom ist noch nicht eindeutig geklärt, ein Zusammenhang [...]

    Der Beitrag Restless Legs Syndrom – Symptomenkomplex der ­ruhelosen Beine erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Masern ist keine harmlose Erkrankung, das Masernvirus schwächt das Immunsystem. Die Subakute sklerosierende Panenzephalitis stellt die schwerste Komplikation dar. Masern führt dadurch häufig zu Lungenentzündungen, Mittelohrentzündungen, Vereiterungen der Nebenhöhlen und Entzündungen der Augen. Außerdem ist das Masernvirus neurotrop – nervengängig – und kann zu Störungen des Nervensystems führen. Zentralnervöse Auffälligkeiten können trotz scheinbar komplikationslosem Krankheitsverlaufs die Folge bei vielen Kindern sein. Nicht selten kommt [...]

    Der Beitrag Subakute sklerosierende Panenzephalitis erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Nintedanib ist ein niedermolekularer Tyrosinkinasehemmer zur Behandlung der idiopathischen Lungenfibrose bei Erwachsenen und bei Bronchialkarzinomen. Nintedanib bringt eine Hemmung der Aktivität der sogenannten Tyrosinkinasen. Tyrosinkinasen sind in bestimmten Rezeptoren – wie beispielsweise VEGF-, FGF- und PDGF-Rezeptoren – in Zellen in der Lunge vorhanden, wo sie verschiedene Prozesse auslösen, die zu der bei idiopathischer Lungenfibrose (IPF) beobachteten Bildung von fibrösem Gewebe führen. Durch [...]

    Der Beitrag Nintedanib – ein potenter Tyrosinkinasehemmer erschien zuerst auf MedMix.


older | 1 | .... | 175 | 176 | (Page 177) | 178 | 179 | .... | 239 | newer