Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Gesundheit Medizin Pharmazie – für Ärzte, Apotheker, Sanitätspersonal, Gesundheits-Interessierte

older | 1 | .... | 188 | 189 | (Page 190) | 191 | 192 | .... | 239 | newer

    0 0

    Die orale Chemotherapie mit Vinorelbin wird gut aufgenommen, hat eine Halbwertszeit von circa 40 Stunden und wird ähnlich verstoffwechselt wie die intravenöse Form. In zahlreichen Studien wurde gezeigt, dass Krebspatienten von einer postoperativen Chemotherapie profitieren können. Zytostatika der dritten Generation, wie Vinorelbin, in Kombination mit platinhaltigen Substanzen steigern die 5-Jahresüberlebensrate um 5 bis 15 Prozent. Dies gilt vor [...]

    Der Beitrag Vinorelbin als orale Therapie erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Meningokokken-Infektionen – Hirnhautentzündung oder Blutvergiftung – sind problematisch. Invasive Meningokokken-Infektionen sind sowohl im Kindes- als auch im Erwachsenenalter äußerst gefährlich. Meningokokken-Infektionen treten häufig bei vorher völlig gesunden Kinder auf. Dennoch kann bei fulminanten Verlaufsformen innerhalb weniger Stunden der Tod eintreten. Die meisten Kinder entwickeln eine Meningitis, bei etwa 10 Prozent ist eine Sepsis zu beobachten, bei 40 Prozent der Betroffenen wird eine Kombination aus Meningitis und Sepsis diagnostiziert. Studienergebisse [...]

    Der Beitrag Meningokokken-Infektionen richtig behandeln erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Zäher Schleim wurde unlängst im Tiermodell als einer der entscheidenden Risikofaktoren für die Entstehung von Asthma bronchiale gezeigt. Werden allergieauslösende Stoffe wie z.B. Partikel von Hausstaubmilben oder Schimmelpilzsporen eingeatmet, kann das vor allem dann zur Entwicklung eines allergischen Asthma bronchiale führen, wenn die Selbstreinigungsfunktion der Atemwege durch zu trockenes Sekret beeinträchtigt ist. Dass zäher Schleim und [...]

    Der Beitrag Zäher Schleim als Risikofaktor für Asthma erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die transkranielle Gleichstromstimulation ist hilfreich bei Depression, Sucht und Muskelschmerzen, aber potenziell schädlich fürs „Gehirn-Doping“. Die transkranielle Gleichstromstimulation gilt unter Experten als eine weitere Möglichkeit, verschiedene neuro-psychiatrische Erkrankungen im Verlauf zu bessern. So gibt es für Depressionen, Sucht und Muskelschmerzen bei Fibromyalgie Hinweise auf einen therapeutischen Effekt. Zu diesem Schluss kommt ein europäisches Team aus Neurophysiologen [...]

    Der Beitrag Transkranielle Gleichstromstimulation erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die Neurorehabilitation bei Parkinson will ­Patienten helfen, mit Lähmungen, Orientierungs-, Gedächtnis-, Wahrnehmungs-, Sprech- und Sprachstörungen ­umgehen zu können. Die Inzidenz von Morbus Parkinson steigt mit höherem Lebensalter an; das Lebenszeitrisiko, an Parkinson zu erkranken, liegt bei 1,5%. Bisher konnte eine medikamentöse Neuroprotektion in keiner klinischen Studie nachgewiesen werden. Parkinson ist eine unheilbare progressive Krankheit, die Lebensqualität [...]

    Der Beitrag Neurorehabilitation bei Parkinson erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Unter dem Sammelbegriff Kopf-Hals-Tumoren versteht man im allgemeinen Sprachgebrauch Tumoren des oberen Aero-Digestivtraktes. Der Terminus Kopf-Hals-Tumoren wird mit Plattenepithelkarzinomen gleichgesetzt, da sie mit über 90% aller Karzinome dieser Region das weitaus häufigste Malignom der oberen Atem- und Schluckwege darstellen. Die nachstehenden Ausführungen beziehen sich daher auf Plattenepithelkarzinome der Mundhöhle, des Oro- und Hypopharynx sowie des Larynx. [...]

    Der Beitrag Diagnostik von Kopf-Hals-Tumoren erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin zu Gefährdungen durch Hautkontakt: Richtige Anwendung der Ausrüstung erhöht Schutzniveau. Hauterkrankungen rangieren ganz weit oben bei den Anzeigen auf Berufskrankheit. Persönliche Schutzausrüstung wie beispielsweise Handschuhe gegen Hautkontakt soll die Beschäftigten vor schädigenden Einflüssen schützen. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hat unlängst in einer vergleichenden Übersichtsarbeit die Wirkung persönlicher Schutzausrüstung anhand [...]

    Der Beitrag Gefährdungen durch Hautkontakt erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Traurigkeit ist häufig ein Anzeichen für Depressionen bei Kindern: Bis zu 2,5 Prozent der Kinder und bis zu 8,3 Prozent der Jugendliche leiden an nicht entdeckten Depressionen. Traurige Kinder? Dahinter oft stecken Depressionen bei Kindern, an welchen bis zu 2,5 Prozent der Kinder und bis zu 8,3 Prozent der Jugendlichen leiden. Sogar Kleinkinder im Alter zwischen ein und drei Jahren [...]

    Der Beitrag Depressionen bei Kindern und Jugendlichen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die antithrombotische Eigenschaften der Acetylsalicylsäure wurden vor mehr als 50 Jahren beschrieben, heute gibt es täglich Millionen von Anwendungen. Acetylsalicylsäure zählt zu den erfolgreichsten Wirkstoffen und wurde 1899 auf den Markt gebracht (Aspirin von Bayer). Heutzutage gibt es zahlreiche Präparate mit Acetylsalicylsäure, wobei deren Wirkung sehr vielschichtig ist. So wird die Acetylsalicylsäure wird als Analgetikum gegen Schmerzmittel, als Antipyretikum gegen Fieber, als Antiphlogistikum gegen [...]

    Der Beitrag Thrombozytenaggregationshemmer Acetylsalicylsäure erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Durch Fäkale Bakterienprofile können jene Patienten mit Reizdarmsyndrom selektiert werden, die auf eine low-FODMAP-Diät ansprechen. Wissenschaftler haben auf der UEG Week bekanntgegeben, dass fäkale Bakterienprofile bei Patienten mit Reizdarmsyndrom, die auf eine low-FODMAP-Diät ansprechen sich von denen unterscheiden, die nicht darauf ansprechen. Dadurch können Ärzte vorhersagen, welche Patienten von der Einhaltung der Diät profitieren werden, anstatt Patienten dazu aufzufordern, den herausfordernden Diätplan [...]

    Der Beitrag Welche Reizdarm-Patienten von der low-FODMAP-Diät profitieren erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Das Gallengangskarzinom ist eine recht seltene Tumorart, bei der nur eine kurative Resektion – die operative Entfernung – dem ­Patienten eine Heilungschance gibt. Das Gallengangskarzinom – auch als Cholangiokarzinom oder cholangiozelluläres Karzinom bezeichnet – ist ein seltener, bösartiger Tumor der Gallenwege (zwei Fällen auf 100.000). Risikofaktoren für das Gallengangskarzinom sind vor allem die primär sklerosierende Cholangitis. Eine operative Entfernung des Tumors ist die einzige [...]

    Der Beitrag Gallengangskarzinom – eine recht seltene ­Krebsart erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Wenn im Sommer die Temperaturen stark über 30 Grad Celsius steigen, sollte man sich gegen Hitzeschlag und Sonnenstich schützen bzw. Hitzeschlag-Symptome ernst nehmen. Wenn in den Sommermonaten der Thermometer in unwirtliche Höhe steigt, steigt damit für viele Menschen auch die Gefahr, einen Sonnenstich oder Hitzeschlag zu bekommen. Jene die sich viel im Bad und Wasser aufhalten, weiters Kinder, ­Senioren aber auch die Menschen, die [...]

    Der Beitrag Sich vor Hitzeschlag und Sonnenstich schützen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Ein Antibiogramm zeigt die identifizierten Keime an und gibt Aufschluss über deren Sensibilität bzw. Resistenz gegen verschiedene Antibiotika. Das Antibiogramm – ein spezielles Untersuchungsverfahren im Rahmen der sogenannten medizinischen Mikrobiologie – ist ein Labortest zur Bestimmung der Empfindlichkeit beziehungsweise Resistenz von mikrobiellen Krankheitserregern gegenüber Antibiotika, wobei die Erstellung vor jeder Antibiotika-Therapie durchgeführt werden sollte.   Antibiogramm mit unterschiedlichen Methoden Im Anschluss an [...]

    Der Beitrag Antibiogramm für gezielten Antibiotika-Einsatz erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Wenn Patienten mit einer depressiven Phase sollte immer an die Möglichkeit des Vorliegens einer bipolaren Störungen gedacht werden. Bei vielen Patienten mit unipolaren Depressionen könnte es sich um noch nicht korrekt diagnostizierte Patienten mit bipolaren Störungen handeln. Dementsprechend wird bei bis zu 50% der ursprünglich als unipolar depressiv diagnostizierten Patienten ­im Langzeitverlauf die Diagnose auf bipolare Störungen geändert. [...]

    Der Beitrag Diagnose bei bipolaren Störungen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Bei der Hüftgelenk-Arthrose – Coxarthrose – tritt ein belastungsabhängiger Schmerz direkt im Hüftgelenk auf, der sich vor allem auf die Leiste projiziert. Das rheumatische Hüftgelenk ist wetterfühlig. Million deutschsprachige Betroffene leiden deswegen unter der kühlen und feuchten Witterung ganz besonders. Für das Gesundheitssystem entstehen durch die Hüftgelenk-Arthrose beziehungsweise Coxarthrose sehr hohe Kosten. Die ­richtige Bewegung kann beträchtliche Hilfestellung bieten.   [...]

    Der Beitrag Hüftgelenk-Arthrose – bei rheumatischem ­Hüftgelenk hilft Bewegung erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die Schizophrenie-Behandlung hat sich in den letzten Jahren zu einer Mehr-Säulen-Therapie entwickelt, wobei die Akuttherapie der Schizophrenie als gut gilt. Die Schizophrenie-Behandlung basiert heute auf mehreren Säulen, wobei die Schwerpunkte gleichermaßen in der biologischen und pharmakologischen Schizophrenie-Behandlung, wie auch in psychosozialer Therapie, Psychotherapie und Integration des Patienten ins Arbeitsleben liegen. Durch diese ganzheitliche Schizophrenie-Behandlung kann ein größerer ­Effekt bei [...]

    Der Beitrag Schizophrenie-Behandlung mit Neuroleptika erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Bilanzierte Diäten – Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke – sollen nur von bestimmten Personen unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden. Bilanzierte Diäten – auch als Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke bezeichnet – sollen nur von bestimmten Personengruppen (Patienten) unter Aufsicht eines Arztes, einer Ärztin, verwendet werden. Zunehmend werden jedoch Produkte als bilanzierte Diäten auf den Markt gebracht, die eigentlich als Nahrungsergänzungsmittel [...]

    Der Beitrag Bilanzierte Diäten schwierig einzustufen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Ein Großteil der Weltbevölkerung lebt in Gebieten mit Amöbenruhr, auch Amöbiasis genannt. Es werden ca. 50 Mio. Neuinfektionen mit ca. 70.000 Todesfällen pro Jahr angenommen. Amöbenruhr, die invasive Amöbenkolitis und das Amöbenleberabszess sind zwar keine sehr häufigen, jedoch potenziell lebensbedrohliche Erkrankungen bei Tropenrückkehrern bzw. Reisenden in Ländern mit niedrigem sozioökonomischen Standard. Amöbenruhr wird auch als Amöbiasis bezeichnet [...]

    Der Beitrag Amöbenruhr – Amöbiasis: weltweite Bedrohung erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Auch Koffeinfreier Kaffee ist gesund und wirkt sich positiv auf unsere Leber aus. Mit dem enthaltenen Koffein hat dies jedoch nichts zu tun. Wissenschafter überprüften unlängst die Wirkung von Kaffee auf die Aktivität bestimmter Leberenzyme und kamen zu dem Schluss, dass Kaffee – unabhängig vom Koffeingehalt – die Funktion bestimmter Leberenzyme positiv beeinflusst. Koffeinfreier Kaffee zeigte somit ebenfalls [...]

    Der Beitrag Auch Koffeinfreier Kaffee ist gesund und gut für Leber erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Eine organisch depressive Störung tritt bei zahlreichen Erkrankung auf und kann deren Verlauf negativ beeinflussen sowie Krankenhausaufenthalte verlängern. Depressionen beeinflussen den Verlauf zahlreicher körperlichen Krankheiten und verlängern auch die Dauer stationärer Aufenthalte. Umgekehrt steigt die Häufigkeit von depressiven Symptomen bei einer Zunahme der körperlichen Symptome im Verlauf einer Erkrankung. Die Unterscheidung nach einem Ursache-Wirkungs-Zusammenhang zwischen depressive Störung [...]

    Der Beitrag Die organisch depressive Störung erschien zuerst auf MedMix.


older | 1 | .... | 188 | 189 | (Page 190) | 191 | 192 | .... | 239 | newer