Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Gesundheit Medizin Pharmazie – für Ärzte, Apotheker, Sanitätspersonal, Gesundheits-Interessierte

older | 1 | .... | 198 | 199 | (Page 200) | 201 | 202 | .... | 239 | newer

    0 0

    Computerspielabhängigkeit soll nach Meinung zahlreicher Experten als Erkrankung in die Internationale Klassifikation der Krankheiten (ICD-11) aufgenommen werden. 55 Autorinnen und Autoren aus nahezu allen Regionen der Welt, darunter zahlreiche Experten der Weltgesundheitsorganisation (WHO), begründeten in einer aktuellen Stellungnahme in der Zeitschrift „Journal of Behavioral Addictions“, warum Computerspielabhängigkeit als Erkrankung offiziell in die Internationale Klassifikation der Krankheiten (ICD-11) aufgenommen [...]

    Der Beitrag Computerspielabhängigkeit als Erkrankung in ICD-11 definieren erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Luftverschmutzung, vor allem Feinstaub, verursacht jährlich über vier Millionen Todesfälle, 60 Prozent davon entstehen als Folge von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die Luftverschmutzung, und hier in erster Linie Feinstaub, ist für jährlich mehr als vier Millionen Todesfälle verantwortlich. Die meisten Todesfälle mit knapp 60 Prozent entstehen hierbei als Folge von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Wissenschaftler um Univ.-Prof. Dr. Thomas Münzel, Direktor der Kardiologie I [...]

    Der Beitrag Luftverschmutzung verursacht Herz-Kreislauf-Erkrankungen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Der Transkriptionsfaktor NFATc1 fördert die Entstehung von zytotoxischen Molekülen und kann deshalb den Zelltod von Tumorzellen einleiten. Immuntherapien nutzen das körpereigene Abwehrsystem und stimulieren Immunreaktionen, die das Wachstum von Krebszellen verlangsamen oder sogar stoppen können. Nun ist Wissenschaftlern der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) der Nachweis gelungen, dass das Protein NFATc1 im Zellkern die Immunantwort steuert und wesentlich [...]

    Der Beitrag NFATc1 leitet Zelltod von Tumorzellen ein erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Der selektive JAK1-Inhibitor Upadacitinib zeigte vielversprechende Ergebnisse bei Patienten mit mittelschwerer bis schwerer rheumatoider Arthritis. Upadacitinib   – Codename ABT-494 – ist ein selektiver Januskinase-1(JAK-1)-Inhibitor, dessen Wirksamkeit in der Therapie von rheumatoider Arthritis, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, atopische Dermatitis und Psoriasis-Arthritis derzeit untersucht wird. Die Hemmung der Januskinasen – der JAKs – gilt als eine recht effiziente Behanlungsoption bei chronisch- entzündlichen Erkrankungen beziehungsweise Autoimmunerkrankungen. Die Hemmung des Enzyms JAK-1 bewirkt, dass [...]

    Der Beitrag Upadacitinib bei rheumatoider Arthritis erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Kürbiskerne wirken positiv auf Blase und Prostata, Kürbis spezifische Lignane – aus der Gruppe der Phytohormone – scheinen für diese Wirksamkeit verantwortlich zu sein. Bis vor kurzem wurde die Wirksamkeit der Kürbiskerne vorwiegend im Kernöl gesucht. Kernöl spielt nach neuesten Erkenntnissen aber mehr eine ernährungsbezogene Rolle – denn Kernöl ist reich an ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E. Zudem zeigen [...]

    Der Beitrag Kürbiskerne für Blase und Prostata erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Asthma bronchiale bei Kindern ist die häufigste chronische Erkrankung im Kindesalter – etwa 10 Prozent aller Kinder sind betroffen. Asthma bronchiale bei Kindern ist die häufigste chronische Kinderkankheit, jedes zehnte Kind soll betroffen sein, wobei jedoch nur etwa die Hälfte der symptomatischen Kinder auch eine korrekte Diagnose hatte. 95% der Fälle von kindlichem Asthma lassen sich medikamentös gut behandeln [...]

    Der Beitrag Asthma bronchiale bei Kindern erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Klinik 4.0: Digitale Schritte in die Zukunft – beim 16. Gesundheitspflege-Kongress 2. und 3. November in Hamburg wird Digitalisierung fokussiert. Elektronische Patientenakte, Assistenzsysteme für den Warentransport, automatisierte Materialbestellung – nicht alle Kliniken in Deutschland hinken der Digitalisierung hinterher. Beispiel Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE), wo all das bereits umgesetzt ist: „Bei uns ist zudem die Medikation von der elektronischen Verschreibung [...]

    Der Beitrag Klinik 4.0: 16. Gesundheitspflege-Kongress erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die 42. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie (ÖGP) wird vom 18. bis 20. Oktober 2018 in Linz stattfinden. Die Österreichische Gesellschaft für Pneumologie stellt ihre Jahrestagung unter das Motto „Lunge im Design – a lung way to go“. Österreichs Lungenfachärzte fokussieren dabei kreative Zugänge in der Pneumologie. Die Festrede wird Univ.-Prof. Dr. Josef Penninger halten. [...]

    Der Beitrag Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie 2018 erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Zwischen bestimmten psychiatrischen und neurologischen Erkrankungen des Gehirns bestehen genetische Beziehungen, vor allem bei Angststörungen und Depressionen. Eine weltweite Studie des internationalen „Brainstorm Consortiums“ analysierte erstmals das Genom von 1,1 Millionen PatientInnen mit psychiatrischen und neurologischen Erkrankungen und konnte zeigen, dass zwischen bestimmten Erkrankungen des Gehirns genetische Beziehungen bestehen. So korrelieren signifikant etwa psychiatrische Krankheiten [...]

    Der Beitrag Angststörungen und Depressionen genetisch verwandt erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Meeresfrüchte sind gesund, enthalten wenig Kalorien und wirken sogar aphrodisierend. Sie sind reich an hochwertigem Eiweiß, Omega-3-Fettsäuren und wichtigen Mineralstoffen. Meeresfrüchte sind beliebt, lecker und gesund – sie sind fettarm, eiweißreich und enthalten zahlreiche wertvolle Mineralstoffe. Die Auswahl der Schalen-, Weich- und Krustentiere ist in den Supermärkten und Discountern besonders groß. Waren die Delikatessen früher fast [...]

    Der Beitrag Wie gesund Meeresfrüchte wirklich sind erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Wer Erholung in der Natur sucht, sollte auch in den Herbstmonaten auf geeigneten Sonnenschutz im Gebirge achten – dort ist die UV-Belastung deutlich stärker als im Tal. Der Anblick der vom Wetter gegerbten Gesichter von älteren Bergsteigern ist bekannt. Jahrzehntelang dem ist ihre Gesichtshaut dem Wind, Regen und vor allem der Sonne ausgesetzt, so dass sich die Haut wie Leder über hagere Gesichter [...]

    Der Beitrag Richtiger Sonnenschutz im Gebirge erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Seit langem wird angenommen, dass Lithium gegen Suizid effektiv ist. Seit etwa einem Jahr erforscht man am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden die sofortige suizidpräventive Wirkung von Lithiumsalzen. Bereits Anfang der 1990-iger Jahre wurde nachgewiesen, dass Lithium einen besonderen Suizid-protektiven Einfluss zu haben scheint. Seither nimmt die Substanz einen besonderen Stellenwert in nationalen und internationalen Leitlinien [...]

    Der Beitrag Lithium gegen Suizid effektiv erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Phosphate kommen häufig in industriell hergestellten Lebensmitteln vor. In großen Mengen lassen sie Blutdruck und Pulsrate in die Höhe schnellen. Wenn mehr Phosphate über die Nahrung aufgenommen werden, so steigt Blutdruck und Pulsrate – sogar bei gesunden jungen Erwachsenen – an. Das zeigt eine Studie unter Leitung der Universität Basel, die das «Journal of the American Society of Nephrology» veröffentlicht [...]

    Der Beitrag Phosphate erhöhen Blutdruck und Pulsrate erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Unterschiedliche Wirkungen der Tiefen Hirnstimulation bei Parkinson könnten zukünftig bessere Beweglichkeit bei weniger Nebenwirkungen ermöglichen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin haben motorische und kognitive Effekte der Tiefen Hirnstimulation bei Patienten mit Morbus Parkinson untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass unerwünschte Nebenwirkungen der Tiefen Hirnstimulation, die die Kognition betreffen, über eine andere Nervenbahn verlaufen als die [...]

    Der Beitrag Wirkungen der Tiefen Hirnstimulation bei Parkinson erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Depressionen oder Reizbarkeit nach der Geburt können auf eine Wochenbettdepression hindeuten – aber auch auf die Schilddrüsenfunktionsstörung Hashimoto-Thyreoiditis. Das Auftreten von depressiven Verstimmungen nach der Geburt wird oft unterschätzt. Doch bei Nichtbehandlung können schwerwiegende Probleme für Mutter und Kind, aber auch für den Partner entstehen. Depressionen oder Reizbarkeit nach der Entbindung können können Anzeichen einer Wochenbettdepression sein. Aber auch eine Störung der [...]

    Der Beitrag Wochenbettdepression oder Hashimoto-Thyreoiditis erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Eine Nagelbettentzündung – chronische Paronychie – ist sehr schmerzhaft und muss ernst genommen werden. Sie kann an Fingern und auch an Zehen auftreten. Als Nagelbettentzündung, fachlich als chronische Paronychie bezeichnet, wird eine Infektion des Nagelbettes bezeichnet. Am öftesten verursachen Bakterien, allen voran Staphylokokken, die Entzündung der Nägel, wobei im Zweifelsfall auch an Herpesviren und Hefepilze als mögliche Krankheitserreger zu denken ist. Die Nagelbettentzündung gehört zu den häufigsten [...]

    Der Beitrag Nagelbettentzündung – chronische Paronychie erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Spielsucht und Depression tritt häufig gemeinsam auf. Wenn ein junger Mann chronischer Spieler ist, sind seine Chancen sehr hoch, eine Depression zu entwickeln. Spielsucht und Depression sind sehr oft miteinander vergesellschaftet, zeigten unlängst die Ergebnisse einer Studie, die von Forschern der Frédéric Dussault of the University of Quebec in Montreal/Kanada durchgeführt wurden. Die Wissenschafter untersuchten, in welchem Umfang sich Spielsucht und Depression im [...]

    Der Beitrag Spielsucht und Depression – ein häufiger Zusammenhang erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Das Stress-Neuropeptid CRF ist in Stresssituationen entscheidend für motorische Fähigkeiten, 2 Studien zeigen zentrale Rolle des CRF-Systems für die Funktionsfähigkeit des Kleinhirns. In zwei jetzt in renommierten Fachzeitschriften veröffentlichten, thematisch verwandten Studien haben Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie (MPI) herausgefunden, wie sich Stress auf die Motorik sowie auf das Lernen auswirken kann. Sie untersuchten die Rolle des CRF [...]

    Der Beitrag CRF – Stress-Neuropeptid unter der Lupe erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Forscher haben eine bisher unbekannte Funktion von Blutgefäßen bei der Orchestrierung der korrekten Entwicklung von neuronalen Zellnetzwerken im Gehirn entdeckt. Die Funktion und Homöostase (Selbstregulierung) des Gehirns hängt von der Kommunikation innerhalb des komplexen Zellnetzwerks ab, das dieses Organ ausmacht. Dementsprechend muss die Entwicklung der verschiedenen Zellengruppen im Gehirn räumlich und zeitlich koordiniert werden. Die [...]

    Der Beitrag Unbekannte Funktion von Blutgefäßen im Gehirn entdeckt erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Seit vielen Jahren wird der Konsum von Aspartam mit gesundheitlichen Schäden in Verbindung gebracht. Doch dafür gibt es keine wissenschaftliche Bestätigung. Seit Jahrtausenden werden Süßungsmittel Speisen hinzugefügt. Der berühmteste alte Süßstoff war Honig. Zucker selbst ist das das Disaccharid aus Rübenzucker beziehungsweise Rohrzucker. Dieser auch als Saccharose bezeichnete Zucker (Haushaltszucker) kam im Spätmittelalter über Zypern und Venedig nach Europa. In den letzten Jahrzehnten fanden nun etliche künstlich-erzeugte [...]

    Der Beitrag Süßstoff Aspartam gesundheitlich unbedenklich erschien zuerst auf MedMix.


older | 1 | .... | 198 | 199 | (Page 200) | 201 | 202 | .... | 239 | newer