Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Gesundheit Medizin Pharmazie – für Ärzte, Apotheker, Sanitätspersonal, Gesundheits-Interessierte

older | 1 | .... | 211 | 212 | (Page 213) | 214 | 215 | .... | 239 | newer

    0 0

    Blutungsstörungen – mit endokrinen oder organische Ursachen – in der Perimenopause gehören zu den häufigsten Gründen, den Gynäkologen aufzusuchen. Blutungsstörungen in der Perimenopause gehören zu den häufigsten Gründen den Gynäkologen aufzusuchen. Sie können entweder endokrine (funktionelle) oder organische Ursachen haben. Nachstehend werden die endokrin verursachten Blutungsstörungen (dysfunktionellen Blutungen) näher betrachtet. Davor müssen allerdings organische und entzündliche Ursachen ausgeschlossen werden. Voraussetzung [...]

    Der Beitrag Blutungsstörungen in der Perimenopause erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Crataegus – Weissdorn – wird bei leichter Herzinsuffizienz, typischem Altersherz sowie unterstützend in der Therapie der KHK und Angina pectoris angewandt. Der Einsatz von Crataegus wurde ursprünglich aus der traditionellen Volksmedizin überliefert, ist dieses Phytopharmakon mittlerweile vor allem für die Herzgesundheit gut wissenschaftlich erforscht und seine Wirkweisen sowie Indikationen mit harten Fakten und klinischen Prüfungen untermauert Der Crataegus-Pflanzen aus der [...]

    Der Beitrag Crataegus – Weissdorn – bei Altersherz und Angina pectoris erschien zuerst auf MedMix.


    0 0
  • 10/08/18--23:36: Androgenetischer Haarausfall
  • Androgenetischer Haarausfall oder männlicher Haarausfall wurde in früheren Zeiten als Zeichen für besonderer Klugheit oder auch Potenz darstellen. Androgenetischer Haarausfall – der so genannte männliche Haarausfall – wurde lange Zeit als ein Zeichen besonderer Klugheit oder auch Potenz angesehen, da er ab einem gewissen Alter häufig auftritt. In den letzten Jahrzehnten leiden aber immer mehr junge Männer an dieser typischen [...]

    Der Beitrag Androgenetischer Haarausfall erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die Alzheimer-Krankheit ist die häufigste Ursache für Demenzen Ihre Bedeutung wird mit zunehmender Lebenserwartung der Bevölkerung noch weiter steigen. Vieles weist darauf hin, dass die Alzheimer-Krankheit mit Gefäßveränderungen assoziiert ist. Dabei scheinen die zerebralen Mikrogefäße eine Rolle bei der Krankheitsentstehung zu spielen. ­ Vaskuläre Demenzen können im Gegenzug auch Alzheimersymptomatik aufweisen, weshalb sich eine Notwendigkeit [...]

    Der Beitrag Alzheimer-Krankheit nicht vergessen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die Küchenschelle oder Kuhschelle wurde schon von Hippokrates als Heilmittel eingesetzt: bei Erkältungen, Kopfschmerzen, Angst, Hysterie und zur Förderung der Menstruation. Die Kuhschelle oder Küchenschelle ist im Garten als Frühlingsbote beliebt. Die als Zier- aber auch Heilpflanze eingesetzten Pulsatilla-Arten erinnern in ihrer glockenförmigen Blütengestalt an eine Schelle, die man den Kühen umhing. Diese Beziehung kommt ebenfalls im wissenschaftlichen Namen [...]

    Der Beitrag Küchenschelle oder Kuhschelle in der Pflanzenheilkunde erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Innovative Entwicklungen in der modernen Gynäkologie ermöglichen selbst komplexe onkologische Eingriffe mittels Schlüssellochchirurgie durchzuführen. Die sogenannte Schlüssellochchirurgie ist ein modernes chirurgische Verfahren, bei dem der Eingriff mehr oder weniger innerhalb der geschlossenen Bauchhöhle oder Brusthöhle stattfindet. Bei diesem Verfahren, das erstmals in der Bauchchirurgie 1987 angewendet wurde, werden große Schnitte weitgehend vermieden und alternativ mehrere kleinere Zugangswege – um 1 cm in der [...]

    Der Beitrag Schlüssellochchirurgie in der Gynäkologie erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Eine trockene Haut kann durch innere und äußere Einflüsse, individuelle Veranlagung, höheres Lebensalter sowie spezifische Erkrankungen hervorgerufen werden. Die gesunde Haut ist glatt und geschmeidig und bietet Schutz vor dem Eindringen von Bakterien, Allergenen oder chemischen Substanzen. Dafür benötigt die Ober­fläche ein ausgewogenes Gleichgewicht aus Lipiden und Feuchtigkeit. Verantwortlich hierfür sind das so genannte Hydrolipidsystem, ein natürlicher [...]

    Der Beitrag Trockene Haut ist ein geschwächter Schutzschild erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Ernährung mit richtigen Mengen und Arten an Fetten, Kohlenhydraten und Proteinen kann die Krankheitsrisiken und damit die Lebenserwartung erheblich beeinflussen. Adipositas und Lebensdauer sind eng verbunden, da Adipositas im mittleren Lebensalter ein Hauptrisikofaktor für die Erkrankungen ist, die heutzutage unser Leben bedrohen: Diabetes, Atherosklerose mit den Folgen Herzinfarkt und Schlaganfall sowie Krebs. Das Gewicht wird durch die Kalorienmenge, die wir [...]

    Der Beitrag Welche Ernährung nicht dick macht erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Chronische Schmerzen bei Demenz und anderen kognitiven Beeinträchtigungen bleiben oft unbemerkt und werden deswegen auch nicht behandelt. Eine unlängst publizierte slowenische Studie beschäftigte sich mit chronischen Schmerzen bei Demenz und anderen neurologischen Erkrankungen mit kognitiven Beeinträchtigungen.   Nach Schmerzen bei Demenz-Patienten aktiv suchen Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen wie Demenz sprechen nur selten aus, dass sie unter chronischen Schmerzen leiden. Schmerzen bei Demenz werden dadurch [...]

    Der Beitrag Chronische Schmerzen bei Demenz beachten erschien zuerst auf MedMix.


    0 0
  • 10/10/18--15:08: Arzneimittel für Kinder
  • Arzneimittel für Kinder werden häufig Off-Label eingesetzt, zu Nachweis der Wirksamkeit und Unbedenklichkeit gibt es wesentlich weniger klinische Studien. Arzneimittel für Kinder stellen in der klinischen Forschung immer noch auch ein ethischen Diskussionspunkt dar. Kinder sind in ihrer Physiologie nicht »kleine Erwachsene«. Um mehr Arzneimittel für Kinder sicher zu stellen, wurden in den letzten Jahren europaweit [...]

    Der Beitrag Arzneimittel für Kinder erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die ersten Symptome eines M. Parkinson führen viele Patienten zum Hausarzt. Die Frühsymptome sind jedoch meist unspezifisch und schwer zu deuten. Zeigt ein Patient im Rahmen der Frühsymptome Tremor oder die Kardinalsymptome Rigor, Tremor und Hypokinese, bestehen kaum diagnostische Schwierigkeiten. Doch etwa 30 % der M. Parkinson-Erkrankungen verlaufen ohne Tremor und besonders in der Anfangsphase sind [...]

    Der Beitrag M. Parkinson – Frühsymptome und Differentialdiagnostik erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die benigne Prostatahyperplasie kann mit Phytos wie Brennesselwurzel, Goldrutenkraut und Birken­blättern effektiv behandelt werden. Die benigne Prostatahyperplasie (BPH) gehört zu den am häufigsten auftretenden Erkrankungen von Männern. Mehr als die Hälfte beziehungsweise bereits ein Viertel der 40- bis 50-Jährigen ist davon betroffen. Die Vergrößerung der Prostata führt jedoch nur bei einem Teil – nämlich zwischen 30 und 40% – zu Beschwerden [...]

    Der Beitrag Benigne Prostatahyperplasie mit Phytos behandeln erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die wissenschaftliche Forschung soll die kardiovaskuläre Intensivmedizin stärker fokussieren, um die Sterblichkeit weiter verringern zu können. Trotz enormer Fortschritte in der kardiovaskulären Intensivmedizin in den letzten Jahren fehlen nach wie vor große Studien zur Verringerung der Sterblichkeit. Vor der kardiogene Schock sollte in diesem Zusammenhang stärker untersucht, hier sei laut DGK-Präsident Prof. Hugo Katus die Forschung besonders gefordert.   Kardiogene Schock und kardiovaskuläre Intensivmedizin: [...]

    Der Beitrag Kardiovaskuläre Intensivmedizin senkt Sterblichkeit erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Arzneimittel für Kinder werden häufig Off-Label eingesetzt – darunter versteht man eine Anwendung außerhalb des eigentlichen Zulassungsbereichs. Beim Einsatz der Arzneimittel für Kinder liegt oft ein so genannter Off-Label-Gebrauch. Darunter versteht man die Anwendung von am Markt erhältlichen Arzneimitteln außerhalb des eigentlichen Zulassungsbereichs. Ein gutes Drittel aller in der Kinderheilkunde eingesetzten Arzneimittel für Kinder fallen in die Off-Label-Kategorie. Extrem ist das Problem auf der [...]

    Der Beitrag Arzneimittel für Kinder häufig Off-Label erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Kurzer Überblick über die zur Verfügung stehenden Impfstoffe zur Influenza-Impfung für die kommende Saison 2018 sowie die wichtigsten Neuerungen. Die Influenza-Impfung steht jedes Jahr zum Schutz vor Influenzavirus-Infektionen zur Verfügung. Während der Wintermonate zählt das Influenzavirus zu den häufigsten Erregern von Infektionen des Respirationstraktes. Alljährlich erkranken ca. 5-10% der Erwachsenen und 10-20% der Kinder an Influenza. Zum Schutz [...]

    Der Beitrag Impfstoffe zur Influenza-Impfung 2018 erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Chronische Polyarthritis – der häufigsten entzündlichen Gelenkerkrankung bei Erwachsenen – kann zu Funktionsverlust der Gelenke und Invalidität führen. Chronische Polyarthritis ist die häufigste entzündliche ­Gelenk­erkrankung im ­Erwachsenen­alter. Der Altersgipfel bei Krankheitsbeginn liegt in der 4–6. Lebensdekade, Frauen sind 2–3-mal häufiger betroffen. Die Chronisch Polyarthritis – mit chronisch-schubhaftem Verlauf – zeigt meist einen polyartikulären Befall: vor allem in den Hand-, [...]

    Der Beitrag Chronische Polyarthritis – Update erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Immunschwächender Vitamin D-Mangel, der in der kalten Jahreszeit bei vielen Menschen vorliegt, begünstigt das Auftreten von Infektionen der oberen Atemwege und grippaler Infekte. Deutschland, Österreich und die Schweiz sind nicht immer Plätze an der Sonne. Im Zeitraum von Oktober bis April steht hier auf der Nordhalbkugel die Sonne nicht hoch genug am Himmel, um unsere Haut mit den [...]

    Der Beitrag Vitamin D-Mangel schlägt auf die Atemwege erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Ätherische Öle haben anregende und beruhigende Wirkung, das Inhalieren sowie die Anwendung als Einreibemittel ist bei Husten empfehlenswert. Ätherische Öle wirken anregend und berughigend, sie heben unsere Stimmung und sind harmonisierend. Ätherische Öle verhelfen Körper, Geist und Seele zu Wohlbefinden und lindern die verschiedensten Beschwerden auf eine besonders sanfte Weise. Husten ist dabei ein wichtiges Anwendungsgebiet. „Süße [...]

    Der Beitrag Ätherische Öle bei Husten anwenden erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Psychische Erkrankungen können akut auftreten, oder auch langsam entstehen. Das hängt von den individuellen Gegebenheiten ab. Aber Psychische Erkrankungen fallen auf. Fast jeder Mensch in Österreich absolviert im Laufe seines Lebens einen Erste-Hilfe-Kurs. Dabei geht es speziell um akut auftretende physische Erkrankungen und Symptome. Doch bei akut auftretenden psychiatrische Leiden und wenn zum Beispiel bereits länger bestehende [...]

    Der Beitrag Psychische Erkrankungen rasch und kompetent behandeln erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Millionen Menschen leiden an einer bedeutsamen Schlussunfähigkeit der Mitralklappe – der fachlich bezeichneten Mitralklappen-Insuffizienz. Zahlreiche Betroffene mit Mitralklappen-Insuffizienz werden jahrelang nur medikamentös behandelt, da eine Korrektur der Klappenundichtigkeit mittels Operation bei Herzschwäche-Patienten aufgrund des Alters oder bestehender Einschränkung der Herzfunktion oft nicht gemacht wird. In den vergangenen Jahren wurde Clip-Verfahren eingeführt, um mit dieser schonenden, minimal-invasiven Technik auch solche schwerkranken Patienten adäquat therapieren [...]

    Der Beitrag Mitralklappen-Insuffizienz mit Clip-Verfahren behandeln erschien zuerst auf MedMix.


older | 1 | .... | 211 | 212 | (Page 213) | 214 | 215 | .... | 239 | newer