Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Gesundheit Medizin Pharmazie – für Ärzte, Apotheker, Sanitätspersonal, Gesundheits-Interessierte

older | 1 | .... | 227 | 228 | (Page 229) | 230 | 231 | .... | 239 | newer

    0 0

    Eine Eiallergie – gegen Eiweißstoffe im Ei – gehört zu den häufigsten Nahrungsmittelallergien bei Säuglingen und Kleinkindern. Später verschwindet sie aber oft wieder. Eine Eiallergie löst normalerweise die Symptome nach einigen Minuten bis einigen Stunden nach dem Konsum von Eiern oder eihaltigen Lebensmitteln aus. Die Anzeichen und Symptome können sich mild bis schwer präsentieren. Prinzipiell umfassen [...]

    Der Beitrag Eiallergie – eine frühkindliche Allergie, ausgelöst durch Eiweißstoffe im Ei erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Menschen, die abnehmen wollen, sollten gesunde, kalorienarme Ernährung mit mehr Bewegung kombinieren. Tatsächlich ist Sport am Morgen am effektivsten. Personen, die ihr Gewicht reduzieren wollen, wird geraten, dass sie dazu eine Kombination aus gesteigerter körperlicher Aktivität und weniger Kalorien durch gesunde Ernährung dazu anwenden sollten. Denn Sport und Bewegung können zu einer negativen Energiebilanz führen, weil der Körper mehr Kalorien verbraucht als [...]

    Der Beitrag Sport am Morgen effektiver beim Abnehmen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Der seit Jahrtausende geschätzte Mäusedorn – Ruscus aculeatus – zeigt gegen Venenschwäche, Nierenschmerzen sowie Blasensteine lindernde Wirkungen. Bereits seit der Antike wird der Mäusedorn – auch Ruscus aculeatus genannt, aus der Familie Asparagaceae – als Heilpflanze geschätzt. Man verwendete die Pflanze bis in die Neuzeit gegen Nierenschmerzen und Blasensteine sowie später auch gegen Venenschwäche. Auch hat man eine Wurzelabkochung bei Wassersucht genutzt, [...]

    Der Beitrag Mäusedorn für Nieren, Blase und Venen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Das Bisphosphonat Ibandronat – zur Therapie von Skelettkomplikationen beim Mammakarzinom zugelassen – zeigt gute renale Verträglichkeit. Die oft schmerzhaften skelettalen Komplikationen bei Brustkrebs können sowohl durch orale als auch ­parenterale Gabe von Ibandronat behandelt werden. Bei der parenteralen Verabreichung sind aufgrund der guten Nierenverträglichkeit bei einer Kreatinin-Clearance > 30ml/min keine Dosisanpassungen notwendig, zudem steht eine gut verträgliche [...]

    Der Beitrag Ibandronat gegen Skelettkomplikationen bei Mammakarzinom erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Asthma bronchiale ist eine chronische Entzündung der Bronchien, die durch Hyperreagibilität des Bronchialsystems und variable Atemwegsobstruktion charakterisiert ist. Asthma bronchiale entsteht durch eine chronische Entzündung der Atemwege. Bei genetischer Prädisposition resultiert aus der »chronisch desquamativen ­eosinophilen Bronchitis« eine bronchiale Hyperreagibilität gegen allergische und nicht-allergische Trigger. Grundsätzlich zeigt die heterogene sowie multifaktorielle Erkrankung unterschiedliche klinische Verlaufsformen. Der Schweregrad von Asthma [...]

    Der Beitrag Asthma Bronchiale des Erwachsenen – Therapie individuell anpassen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Zwar haben Frauen, die über das Alzheimer-Gen ApoE4 verfügen ein höheres Alzheimer-Risiko, doch Männer neigen häufiger zu gefährlichen Hirnblutungen. Apolipoprotein Epsilon 4 (ApoE4) ist einer der wichtigsten genetischen Risikofaktoren für Alzheimer. So ist bei Menschen mit einem sogenannten ApoE4-Allel die Wahrscheinlichkeit, die Erkrankung zu bekommen, etwa um den Faktor 1,7 bis 2,4 erhöht. Laut neuesten Erkenntnissen, [...]

    Der Beitrag Alzheimer-Gen ApoE4 erhöht bei Männern das Risiko für Hirnblutungen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0
  • 12/09/18--01:25: Sodbrennen durch Medikamente
  • Sodbrennen durch Medikamente ist nicht so selten, denn viele Wirkstoffe, die den unteren Speiseröhrenschließmuskel entspannen, begünstigen die Refluxkrankheit. Sodbrennen und Brennen im Rachen sowie saures Aufstoßen sind die typischen Anzeichen der sogenannten Refluxkrankheit. Mitunter verursachen oder verstärken bestimmte Medikamente den unangenehmen Übertritt von Säure aus dem Magen in die Speiseröhre. Als Auslöser der Beschwerden können vor [...]

    Der Beitrag Sodbrennen durch Medikamente erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Dass Johanniskraut Wechselwirkungen verursachen kann, ist oft nicht bekannt. Johanniskraut wird gerne zur alternativen Behandlung von Depressionen eingesetzt. Unlängst haben Wissenschafter des Wake Forest Baptist Medical Center berichtet, wie Johanniskraut Wechselwirkungen verursacht. Sie zeigten, dass die Inhaltsstoffe der Heilpflanze die Konzentration anderer Medikamente und Substanzen im Körper reduziert. So beeinflusst Johanniskraut beispielsweise die Wirkung der Anti-Baby-Pille, von Medikamenten zur Blutverdünnung [...]

    Der Beitrag Johanniskraut: Wechselwirkungen sind nicht selten, aber oft unbekannt erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Rezeptfreie Schmerzmittel können unsachgemäß angewendet schwere Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt und Herz-Kreislaufsystem verursachen. Prinzipiell sind Rezeptfreie Schmerzmittel nicht harmlos. Ganz im Gegenteil: weit verbreitete Schmerz- und Entzündungshemmer können schwere Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt und Herz-Kreislaufsystem verursachen. Schließlich können rezeptfreie Schmerzmittel bei Risikopatienten sogar die Leber schädigen. Beispielsweise kann das sehr oft rezeptfreie Schmerzmittel Paracetamol in höherer Dosierung die Leber schädigen. [...]

    Der Beitrag Rezeptfreie Schmerzmittel behutsam einsetzen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Stress und Adipositas hängen häufig mit schwierigen Familiensituationen zusammen. Denn diese verursachen oft Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen. Bedauerlicherweise sind Immer mehr Kinder und Jugendliche zu dick! Deswegen gilt diese immer häufigere Fettleibigkeit bei Jungen sowie dementsprechende gesundheitlichen Folgeschäden weltweit als zentrales Problem nationaler Gesundheitssysteme. Laut einer unlängst publizierten US-Studie zu Stress und Adipositas besteht [...]

    Der Beitrag Stress und Adipositas: Große Bedeutung der Familie erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Gutartige Knoten in der Brust können mit dem hochintensiven fokussierten Ultraschall (HIFU) mittels Wärme schonend und ambulant behandelt werden. Fibroadenome sind gutartige Knoten in der Brust, die typischerweise bei circa zehn Prozent aller Frauen im Laufe des Lebens vorkommen. Sie müssen nur behandelt werden, wenn sie im zeitlichen Verlauf wachsen, (zyklusabhängige) Schmerzen verursachen oder der [...]

    Der Beitrag Gutartige Knoten in der Brust schonend behandeln erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Gewürze verleihen den Lebensmitteln einen interessanten Geschmack und machen auch gesunde, langweilige Speisen lecker – unabhängig von anderen Vorteilen. Zahlreich Nahrungsmittel sind zwar sehr gesund, aber schmecken auch langweilig. Deswegen ist es auch sinnvoll, mit recihlich Gewürzen solche einfache gesunde Mahlzeiten aufzupeppen. Denn das ist gut für den Gaumen und die Gesundheit. Doch Gewürze machen nicht [...]

    Der Beitrag Gewürze, die nicht nur schmackhaft sondern auch gesund sind erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Gegen Fehlbildungen bei Säuglingen und gegen Frühgeburten empfehlen Experten eine moderate Folsäure-Anreicherung von Nahrungsmitteln. Fehlt Folsäure in den ersten Wochen der Schwangerschaft, kann dies bekanntlich zu Fehlbildungen führen bzw. schwere Folgen für das Kind haben: vom offenen Rücken (Spina bifida) über Spaltbildungen in Kopf und Rückenmark bis hin zum teilweisen oder völligen Fehlen des Großhirns (Anenzephalie). [...]

    Der Beitrag Folsäure gegen Fehlbildungen bei Babys erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Einnässen bei Kindern sollte frühzeitig medizinisch abgeklärt werden, um eine mögliche seelische Belastung wie Scham, Ängste und Sorgen der Kinder zu verringern. Einnässen bei Kindern ist das häufigste urologische Symptom unter 12-jährigen, ebenfalls bei Jugendlichen. Von Ängsten und Schulproblemen bis hin zu funktionellen und organischen Störungen kann Einnässen bei Kindern viele Ursachen haben. Häufig entwickeln die betroffenen Kinder in der Folge negative [...]

    Der Beitrag Einnässen bei Kindern rechtzeitig erkennen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Geschlechtsverteilung von etwa 2:1: In den deutschsprachigen Ländern sind etwa 15% aller Frauen und etwa 7% aller Männer Migränepatienten. Im Zusammenhang mit Migräne schwankt der statistische Wert für Frauen zwischen 11 und 35%. Wobei sich die Angaben für Männer zwischen 5 und 19% bewegen. Auffallend ist der geringere prozentuelle Anteil von Migränepatienten in den Entwicklungsländern. So werden für [...]

    Der Beitrag Migränepatienten: Frauen haben doppelt so oft Migräne erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Vierfach-Influenza-Impfstoffe zur Grippe-Impfung werden derzeit stark nachgefragt. Deswegen fordert in Österreich die Industrie eine Bedarfserhebung durch die öffentliche Hand. Für Vierfach-Influenza-Impfstoffe zur heurigen Grippe-Impfung besteht aktuell eine hohe Nachfrage. Deswegen sind auch manche bei den Herstellern bereits abverkauft. Das bedeutet aber nicht, dass sie nicht mehr verfügbar wären. Denn es sind noch einige Chargen bei Großhändlern und Apotheken [...]

    Der Beitrag Grippe-Impfung in Österreich stark nachfragt erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Psoriasis ist eine chronisch entzündliche Erkrankung der Haut und in vielen Fällen auch der Gelenke, von der etwa 2% der Weltbevölkerung betroffen sind. Die Psoriasis vulgaris – die Schuppenflechte – beeinträchtigt nicht nur das Hautbild in unterschiedlichen Erscheinungsformen. Denn sie führt bei schwer betroffenen Patienten auch zu einer substanziellen Behinderung im Alltagsleben. Die Erkrankung ist [...]

    Der Beitrag Psoriasis, Schuppenflechte: eine chronisch entzündliche Hauterkrankung erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Eine jährliche Grippeschutzimpfung verringert sicher und kostengünstig bei Patienten mit Herzinsuffizienz das Risiko eines vorzeitigen Todes um 18 Prozent. Die Grippesaison dauert normalerweise vom Herbst bis in den Frühling, wobei die meisten Fälle in den Wintermonaten aufträten. Hier gilt die jährliche Grippeschutzimpfung gilt als sichere und kostengünstige Möglichkeit, um Grippe-assoziierte Todesfälle und Komplikationen zu verringern.   Grippeschutzimpfung bei [...]

    Der Beitrag Grippeschutzimpfung senkt bei Herzinsuffizienz die Sterblichkeit erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Ältere Menschen sind oft gesünder und lebensfroher, als viele jüngere vermuten, eine wichtige Rolle spielt die Arzneimittelversorgung im Alter. Viele Krankheitsaspekte, die speziell im Alter auftreten, werden nach wie vor zu wenig berücksichtigt. Grundsätzlich wird das Alter mit negativen Gefühlen, Krankheit und Pflegebedürftigkeit verbunden, was in vielen Fällen aber nicht gerechtfertigt ist. Ältere Menschen sind oft gesünder und [...]

    Der Beitrag Ältere Menschen sind oft gesünder und lebensfroher, als man vermutet erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Mehr als die Hälfte Neuzugänge zur Nierenersatztherapie sind durch Typ II-Diabetes, vaskuläre Erkrankungen und hohen Blutdruck verursacht. Die jährliche Wachstumsrate der Patienten mit Nierenersatztherapie liegt in Europa bei etwa 6%. In zehn Jahren wird damit die Zahl der Patienten um weitere 60% ansteigen. Es werden Dialysebehandlung und Nierentransplantation als Nierenersatztherapie angeboten. Die unterschiedliche Akzeptanz zur Nierenersatztherapie seit 1965 [...]

    Der Beitrag Welche Erkrankungen zur chronischen Nierenersatztherapie führen erschien zuerst auf MedMix.


older | 1 | .... | 227 | 228 | (Page 229) | 230 | 231 | .... | 239 | newer