Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Gesundheit Medizin Pharmazie – für Ärzte, Apotheker, Sanitätspersonal, Gesundheits-Interessierte

older | 1 | .... | 115 | 116 | (Page 117) | 118 | 119 | .... | 239 | newer

    0 0

    Rheumapatienten sollten insbesondere bei erhöhtem kardiovaskulärem Risiko auf gesunden Lebensstil – ohne Rauchen, viel Bewegung und Normalgewicht – achten. Während früher davon ausgegangen wurde, dass entzündlich-rheumatische Erkrankungen ausschließlich in den Gelenken Schäden verursachen, ist heute belegt, dass es im ganzen Körper zu negativen Auswirkungen kommen kann, insbesondere auch im Herz-Kreislauf-System. Als Hauptursache dafür wird angesehen, [...]

    Der Beitrag Rheumapatienten: Höheres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Menschen, die schnarchen, leben gefährlich. In vielen Fällen leiden sie ohne es zu wissen an einer gefährlichen Störung: der Schlafapnoe. Schlafapnoe ist ein Risikofaktor für zahlreiche Erkrankungen. Bei Schlafapnoe ist nicht nur das Schnarchen ein Problem, sondern auch das phasenweise Aussetzen der Atemtätigkeit während des Schlafes. Bis zu zwei Minuten kann so ein Atemstillstand im Extremfall andauern. [...]

    Der Beitrag Schnarchen und Herzinsuffizienz erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Gegen die wesentlichsten Erreger von ­unteren Atemwegserkrankungen muss bei Antibiotika auf eine ausreichend hohe Dosierung geachtet werden. Gerade in Anbetracht der unterschiedlichen Bioverfügbarkeit einiger Antibiotika ist aus infektiologischer Sicht im Kampf gegen Erreger von unteren Atemwegserkrankungen auf eine ausreichend hohe Dosierung, eine exakte Abklärung der immunologische Kondition des Patienten sowie eine ­valide Entscheidung zur ambulanten [...]

    Der Beitrag Erreger von ­unteren Atemwegserkrankungen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Zum Welt-Alzheimer-Tag am 21. September 2017 fordern österreichische Experten mehr Aufmerksamkeit für die „stumme“ Krankheitsphase. Durch die fortschreitende Entschlüsselung der Entstehung von Demenz zeigt sich immer deutlicher, dass sich die Alzheimer-Erkrankung lange vor dem Auftreten klinischer Symptome entwickelt. Österreichische Experten betonen zum Welt-Alzheimer-Tag, dass dieser frühen, „stummen“ Phase besondere Aufmerksamkeit gelten muss. Dies wird immer wichtiger, da auch bis 2025 [...]

    Der Beitrag Welt-Alzheimer-Tag am 21. September erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Schon im Altertum setzten griechische und römische Ärzte den Eibisch aufgrund seiner reizmildernden Wirkung als Hustenmittel ein. Die Heilpflanze Eibisch – Eibischblätter und Eibischwurzel – soll Linderung gegen die lästigen Symptome eines trockenen, quälenden Hustens bringen. Grundsätzlich werden Eibischblätter und Eibischwurzel bei Schleimhautreizungen im Mund- und Rachenraum eingesetzt – dabei kommt es meist zum beschriebenen trockenen Reizhusten. Aber auch bei [...]

    Der Beitrag Eibisch als Hustenmittel seit Jahrtausenden bewährt erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Eine Pflanzenreiche Ernährung – hauptsächlich aus Gemüse, Getreide, Hülsenfrüchte und Obst bestehend – kann Entzündungen vorbeugen. Übergewicht geht oft mit einer chronischen Entzündung einher, die das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes und Krebs erhöht. Ein Wissenschaftlerteam um Krasimira Aleksandrova und Fabian Eichelmann vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung (DIfE) hat 29 wissenschaftliche Arbeiten ausgewertet, welche die Effekte einer pflanzenreiche bzw. pflanzenbetonte Kost auf die Entzündungsmarker-Spiegel übergewichtiger [...]

    Der Beitrag Pflanzenreiche Ernährung präventiv gegen Entzündungen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die Altersabhängige Makuladegeneration ist für eine Erblindung im Sinne der gesetzlichen Definition in der westlichen Welt die Hauptursache. Die altersabhängige Makuladegeneration (AMD) ist die Hauptursache für eine Erblindung im Sinne des Gesetzes in der westlichen Welt. Vor wenigen Jahren konnten erste genetische Faktoren als Risikofaktoren identifiziert werden. In einer von Chakravarthy et al 2010 veröffentlichten Metaanalyse über 24 [...]

    Der Beitrag Altersabhängige Makuladegeneration früh vorbeugen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Menschen mit einem Alter von 90+ haben oft Plaques im Gehirn und sind trotzdem geistig fit. Warum sind manche Menschen anfälliger für eine Demenz? 90+, Plaques im Gehirn und trotzdem geistig fit: Warum manche Menschen anfälliger für eine Demenz sind und andere nicht diskutierten Experten auf dem Weltkongress für Neurologie in Kyoto. Neuere Studien zeigen, [...]

    Der Beitrag Plaques im Gehirn und trotzdem nicht dement. Warum? erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Eine angemessen frühe Orchidopexie bei Hodenhochstand wird nach wie vor nicht zum idealen Zeitpunkt gemäß Experten-Empfehlungen durchgeführt. Als Orchidopexie wird in der Chirurgie die operative Fixierung des Hodens im Hodensack – dem Skrotum – bezeichnet. Seit 1996 wird durch die American Academy of Pediatris bei Hodenhochstand eine frühe Orchidopexie um das erste Lebensjahr favorisiert.   Untersuchung von 3460 Jungen mit angeborenem Hodenhochstand Seit 2009 wird [...]

    Der Beitrag Orchidopexie bei Hodenhochstand erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    proBNP ist bei Hochrisikopatienten mit Diabetes und Herzkrankgefäßerkrankung ein wichtiger prognostischer Marker für kardiovaskuläre Todesfälle. Das vom Herzmuskel gebildete proBNP ist bei Hochrisikopatienten mit Diabetes und Herzkrankgefäßerkrankung ein wichtiger prognostischer Marker für kardiovaskuläre Todesfälle. Das zeigt eine aktuelle Studie, wobei je höher das proBNP ist, desto höher ist auch das Sterberisiko. Somit kann der Biomarker dazu beitragen, [...]

    Der Beitrag proBNP – Biomarker für kardiovaskuläre Todesfälle erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Wirksamkeit einer Testosterontherapie gegen Demenzkrankheiten ist nicht belegt, Experten raten vorbeugend einen gesunden, aktiven Lebensstil. Bis zum Jahr 2050 solch sich die Zahl der Menschen mit Demenzkrankheiten nahezu verdoppeln. Eine aktuelle Übersichtarbeit in der Deutschen Medizinischen Wochenschrift erörtert die widersprüchlichen Daten zur Testosterontherapie bei Demenz und widerspricht dem verbreiteten Gerücht, eine Testosterontherapie sei ein wirksame Maßnahme gegen Demenzkrankheiten inklusive des Alzheimers. Betont wird [...]

    Der Beitrag Testosterontherapie gegen Demenzkrankheiten erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Notfallkontrazeption – die Pille danach: Insbesondere die ersten 24 Stunden sind ausschlaggebend für den Erfolg der Pille danach. Nach einem UPSI (Unprotected Sexual Intercourse) zählt jede Stunde – insbesondere die ersten 24 Stunden sind ausschlaggebend für den Erfolg der Pille danach.1 Die große Mehrheit der Frauen (87 %), denen eine Verhütungspanne passiert ist, sucht möglichst schnell innerhalb [...]

    Der Beitrag Pille danach: Das 24h Prinzip – weil jede Stunde zählt! erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Wann schizophrene Psychosen erstmals auftreten, lässt sich nicht vorhersagen, die Erkrankung geht aber mit Veränderungen der Hirnstruktur einher. Schizophrene Psychosen sind nicht vorhersagbar. Identifiziert man jedoch Faktoren, die mit dem Psychoserisiko zusammenhängen, kann dies wichtige Erkenntnisse über die zugrundeliegenden Mechanismen liefern. Basler Wissenschaftler haben unlängst bei Personen mit einem erhöhten Psychoserisiko eine Verbindung zwischen bestimmten Genen und der Grösse [...]

    Der Beitrag Schizophrene Psychosen und neurobiologische Faktoren erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Neue Entwicklungen bei Grauer-Star-Operationen machen diese immer genauer und besser. Moderne Kunstlinsen machen Lesebrillen überflüssig. Mit der Einführung der multifokalen Intraokularlinsen (MIOL) Ende der 1980er-Jahre haben sich für Grauer-Star-Operationen beziehungsweise die Korrektur der Presbyopie – der Alterssichtigkeit beziehungsweise Altersweitsichtigkeit – neue Möglichkeiten aufgetan. Die Weiterentwicklung der Kunstlinsen führte zu einer Vielzahl von unterschiedlichen Linsendesigns (1). So wird zwischen sphärischen [...]

    Der Beitrag Grauer-Star-Operationen verbessert erschien zuerst auf MedMix.


    0 0
  • 09/22/17--15:02: Inkontinenz und Verstopfung
  • Inkontinenz und Verstopfung sind trotz der enormen Probleme, die diese Erkrankungen den Patienten machen, medizinisch schlecht abgedeckt. Proktologische Krankheitsbilder – insbesondere bei funktioneller Genese – sind trotz eines oftmals großen Leidensdrucks der betroffenen Patienten medizinisch im Allgemeinen »unterbelichtet«. Erschwerend kommen hier noch Faktoren wie eine mehr oder minder starke Tabuisierung seitens der Patienten dazu. Vorhandene [...]

    Der Beitrag Inkontinenz und Verstopfung erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Verschiedene Heilpflanzen können bei stumpfen Verletzungen, Prellungen, Blutergüsse und Zerrungen sinnvoll eingesetzt werden und Linderung bringen. Bei jedem Verdacht auf eine Knochenverletzung muss sofort ein Arzt konsultiert werden. Wenn normale Bewegungen eines Gelenkes nicht mehr möglich oder sehr schmerzhaft sind, besteht die Gefahr, dass eine Luxation – eine Verrenkung – vorliegt und der Knochen wieder ins Gelenk zurückgebracht werden muss. Wenn beispielsweise ein [...]

    Der Beitrag Heilpflanzen bei Verletzungen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Zusatz von Ascorbinsäure – Vitamin C – bei grippalem Infekt: der Vitamin C-Zusatz in Erkältungspräparaten ist unter bestimmten Voraussetzungen sinnvoll. Biologisch aktiv ist nur L-Ascorbinsäure, die übrigen Stereoisomere zeigen keine Vitamin C-Aktivitäten. Als Resorptionsort für Vitamin C dient der obere Dünndarm (Jejunum, Ileum), wo natrium­abhängige Transporter die Aufnahme ins Epithel sichern.   Dosierungen und Bioverfügbarkeit der Ascorbinsäure Dosierungen bis 200 [...]

    Der Beitrag Ascorbinsäure in Erkältungsmitteln erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Neue molekulare Methoden können Krankheitserreger wie Mykobakterien, die Lungeninfektionen oder Tuberkulose auslösen, viel schneller nachweisen. Was früher mehrere Wochen dauerte, geht jetzt in zwei Tagen: Dank neuer molekularer Methoden können Krankheitserreger wie Mykobakterien, die Lungeninfektionen oder Tuberkulose auslösen, viel schneller nachgewiesen werden. Aus den Patientenproben müssen keine langwierigen Bakterienkulturen mehr gezogen werden, entsprechend rasch kann eine [...]

    Der Beitrag Krankheitserreger in Lunge schneller nachweisen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Germany goes Europe – Ergebnisse aktueller EU-Großforschungsprojekte in der Augenheilkunde – Statement von Professor Dr. med. Claus Cursiefen. „Die Augenheilkunde ist ein sehr erfolgreiches Fach der Medizin. Wir können vielen unserer Patienten helfen. Dennoch gibt es seltene (zum Beispiel Netzhautdystrophien, Aniridie), aber auch sehr häufige Erkrankungen (zum Beispiel Glaukom, trockenes Auge), die nicht gut verstanden sind [...]

    Der Beitrag EU-Großforschungsprojekte in der Augenheilkunde erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Moderater Ausdauersport und ein hochintensives Intervalltraining bremsen den Alterungsprozess von Zellen stärker als Krafttraining. Regelmäßiger moderater  Ausdauersport wie Joggen bremst den Alterungsprozess von Zellen und des Organismus. So schützt man sich besser vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt, Herzschwäche und anderen altersbedingten Krankheiten wie Diabetes. Dass moderater Ausdauersport und hochintensives Intervalltraining in dieser Hinsicht dem reinen Krafttraining überlegen sind, [...]

    Der Beitrag Ausdauersport oder Krafttraining gegen den Alterungsprozess erschien zuerst auf MedMix.


older | 1 | .... | 115 | 116 | (Page 117) | 118 | 119 | .... | 239 | newer