Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Gesundheit Medizin Pharmazie – für Ärzte, Apotheker, Sanitätspersonal, Gesundheits-Interessierte

older | 1 | .... | 192 | 193 | (Page 194) | 195 | 196 | .... | 239 | newer

    0 0

    Die Mediterrane Küche scheint schützende Effekte gegen Psoriasis zu haben, als Grund vermuten Forscher entzündgungshemmende Nahrungsbestandteile. Die Mediterrane Küche scheint bei Franzosen schützende Effekte gegen Psoriasis zu bieten. Dieses vielversprechende Ergebnis ergab eine internetbasierte Kohortenstudie, die aktuell in JAMA Dermatology (2018; doi: 10.1001/jamadermatol.2018.2127) publiziert wurde. Die Daten dazu kamen vom sogenannten NutriNet-Santé-Projekt – einem Onlineportal, auf der französisch-sprechende Menschen regelmäßig Angaben zu Gesundheit, Lifestyle nebst Ernährung [...]

    Der Beitrag Mediterrane Küche gegen Psoriasis erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die perioperative Antibiotikaprophylaxe zur Infektionsprävention wird kurzzeitig und grundsätzlich einmalig vor oder während einer Operation eingesetzt. Die perioperative Antibiotikaprophylaxe (PAP) – die kurzzeitige, meistens einmalige Gabe eines Antibiotikums vor oder selten während eines operativen Eingriffs soll unabhängig von der Art des operativen Eingriffs primär die Anzahl postoperativer Wundinfektionen reduzieren. So soll die perioperative Antibiotikaprophylaxe eine Vermehrung von Erregern eines kontaminierten Operationsfeldes verhindern. Die perioperative Antibiotikaprophylaxe ist [...]

    Der Beitrag Perioperative Antibiotikaprophylaxe erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Bergwandern bringt positive Veränderungen der psychischen Gesundheit: die Stimmung steigt, man wird gelassener, Energielosigkeit und Angst verschwinden. Die alpinen Sportarten sind ein essentieller Bestandteil der Freizeitkultur in Österreich. Wie sich das Wandern auf unsere Lebensqualität und Gesundheit auswirkt, wurde bisher aber kaum wissenschaftlich untersucht. Eine groß angelegte Studie des Alpenvereins hat sich unlängst mit Bergwandern auseinandergesetzt. Die Effekte [...]

    Der Beitrag Lebensqualität und Gesundheit durch Bergwandern erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Mit Olaparib ist eine zielgerichtete Therapie möglich, indem mit der PARP-1-Blockade die letzte Reparatur­möglichkeit für diese Zellen unterbunden wird. Olaparib ist zugelassen zur Monotherapie für die Erhaltungstherapie von erwachsenen Patientinnen mit einem Platin-sensitiven Rezidiv eines BRCA-mutierten – Keimbahn und/oder somatisch – high-grade serösen epithelialen Ovarialkarzinoms, Eileiterkarzinoms oder primären Peritonealkarzinoms. Dabei müssen die Betroffenen auf eine Platin-basierte Chemotherapie ansprechen – vollständig oder [...]

    Der Beitrag Olaparib bei austherapierten ­ Krebs­patienIinnen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Multiple Sklerose ist eine Erkrankung mit tausend Gesichtern, die Rolle des ärztlichen Erstbegutachters ist wichtiges Bindeglied zwischen Patient und Spezialambulanz. Die Multiple Sklerose (MS) ist eine entzündlich-entmarkende Erkrankung des Zentralnervensystems (ZNS) und nach der Epilepsie die zweit­häufigste chronisch neurologische Erkrankung des jungen Erwachsenenalters. Nach den Erkenntnissen der letzten Jahre über den Pathomechanismus der entzündlichen Demyelinisierung zeigten sich mannigfaltige [...]

    Der Beitrag Diagnose-Leitfaden für Multiple Sklerose erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    In einigen Ländern wurde bereits eine Anreicherung von Lebensmitteln mit Vitamin-D zur Vorbeugung von Vitamin-D Mangel umgesetzt. In den letzten Jahren konnte vielfach gezeigt werden, dass Patienten, die an Vitamin-D Mangel leiden – mit niedrigem Vitamin-D-Spiegel – häufiger an Atemwegerkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und an Krebs sterben und auch allgemein die Sterblichkeitsrate erhöht war. Vitamin-D Mangel ist in allen Bevölkerungsschichten präsent und kann in Folge [...]

    Der Beitrag Lebensmitteln mit Vitamin-D gegen Vitamin-D Mangel erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die Darmkrebsvorsorge ist vom individuellen Krebsrisiko abhängig. Bei erhöhtem Risiko müssen Untersuchungen zur Darmkrebsvorsorge im jüngeren Lebensalter beginnen. Darmkrebs gehört zu den häufigsten bösartigen Erkrankungen. Deswegen ist die Darmkrebsvorsorge so entscheidend und jeder sollte sich informieren, wie man das persönliche Risiko, an Darmkrebs zu erkranken, reduzieren kann.   Darmkrebsvorsorge – Ursachen und Risikofaktoren Wie Darmkrebs entsteht, ist zurzeit noch nicht vollständig geklärt, [...]

    Der Beitrag Darmkrebsvorsorge und Früherkennung erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Komplikationen in der Ästhetischen Chirurgie: grundsätzlich muss man bei Schönheitsoperationen zwischen Komplikationen und Fehlern unterscheiden. Heute gilt in Österreich das Ästhetische Operationen-Gesetz (ÄsthOpG). War es bis dahin noch nicht gesetzlich geregelt, wer einen ästhetischen chirurgischen Eingriff durchführen durfte, wurde seit Jänner 2013 per Gesetz festgelegt, dass die Qualifikation als Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie Voraussetzung ist [...]

    Der Beitrag Komplikationen bei Schönheitsoperationen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Gegen Spinale Muskelatrophie Typ 1 verbessert Nusinersen den Krankheitsverlauf deutlich, wegen sehr guter Wirkung können Patienten ab sofort in einem Härtefallprogramm behandelt werden. Seit Ende 2016 können bei Säuglingen die Spinale Muskelatrophie Typ 1 mit Nusinersen behandelt werden. Der neue Wirkstoff zeigte eine derartig gute Wirkung, dass die relevante klinische Studie zu Nusinersen frühzeitig abgbrochen werden musste. Im Härtefall können Patienten [...]

    Der Beitrag Nusinersen gegen Spinale Muskelatrophie Typ 1 erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Welche entscheidende Rolle Pflegepersonen für erwachsene Schizophrenie-Patienten spielen, unterstreicht eine neue Umfrage in zwölf europäischen Ländern. In der Umfrage im Rahmen des gesamteuropäischen Forschungsprojekts »Talking About Treatment in Schizophrenia: A Patient and Carer Survey« [Schizophrenie-Behandlung im Gespräch: eine Umfrage für Schizophrenie-Patienten und Pfleger] wurden 166 Schizophrenie-Patienten und 468 Pflegepersonen vom unabhängigen Marktforschungsunternehmen Fieldwork International (Teil von Ipsos MORI) befragt, um mehr über Bewusstsein, [...]

    Der Beitrag Bedeutung der Pflegepersonen für Schizophrenie-Patienten erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    In der Schlafmedizin bedient man sich der Polygrafie, um Schlafverhalten und Atmung im Schlaf zu überwachen. Hier soll zukünftig das Smartphone eine Alternative sein. Über die Hälfte der Bevölkerung besitzt heute ein Smartphone. Die technischen Möglichkeiten dieser hochtechnisierten Variante eines Mobiltelefons gehen weit über die reine Telefonie und SMSen hinaus und bieten ein enormen Funktionsumfang. Denn diese Minicomputer verfügen über etliche [...]

    Der Beitrag Schlafverhalten per Smartphone überwachen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Um Haltungsschäden zu vermeiden, sollten Eltern und Kinder beim Schultasche kaufen und beim Tragen verschiedene Tipps beachten, besonders wichtig ist die Ergonomie. Im September beginnt für viele Schüler erstmals oder wieder die Schule, mit dem Start des neuen Schuljahres beginnt wieder der Ernst des Lebens. Schon beim Schultasche kaufen sollte auf die Ergonomie geachtet werden, um Haltungsschäden zu [...]

    Der Beitrag Schultasche kaufen und gebrauchen – Tipps erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Gesunder Lebensstil – als wichtigste Präventionsmaßnahme – beinhaltet eine ausgewogene, gesunde Ernährung sowie ausreichend körperliche Aktivität. Nach unserem heutigen Wissensstand sind etwa 70 Prozent aller in den westlichen Industriestaaten behandelten Erkrankungen letztendlich ernährungs- und lebensstil-induziert. Vor dem Hintergrund unserer demografischen Entwicklung wird verständlich, weshalb diese seit Jahren belegte Entwicklung nicht nur medizinisch und gesundheitsökonomisch relevant ist, sondern in Anbetracht der jetzt [...]

    Der Beitrag Gesunder Lebensstil: Ernährung als Prävention erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Ein neu entwickelter Bluttest auf Schädel-Hirn-Traumata könnte zukünftig unnötige Untersuchungen wie die Computertomografie bei Kopfverletzungen vermeiden. Schädel-Hirn-Traumata nach Kopfverletzungen können schwerwiegende Folgen haben. Die Diagnose erfolgt meist über eine Computertomografie-Untersuchung (CT). Mit einem neuen Bluttest lässt sich jetzt schon vorher ausschließen, dass eine schwere Verletzung vorliegt. In „Lancet Neurology“ schildert ein internationales Forschungsteam unter Mitwirkung der [...]

    Der Beitrag Bluttest auf Schädel-Hirn-Traumata bei Kopfverletzungen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Bei Lungenkrebs kommt es oft zu Metastasen im Gehirn. Mit einer Bestrahlung des Schädels soll dem Auftreten von Hirn-Metastasen vorgebeugt werden. Das Risiko der Metastasierung ist beim kleinzelligen Lungenkrebs besonderes hoch. Deshalb wird vorsorglich eine Bestrahlung des Schädels, um Hirn-Metastasen vorzubeugen, als Therapiestandard. Nun weisen aktuelle Daten darauf hin, dass die vorbeugende Schädelbestrahlung auch bei nichtkleinzelligem Lungenkrebs sinnvoll sein könnte.   Hirn-Metastasen [...]

    Der Beitrag Hirn-Metastasen beim nichtkleinzelligen Lungenkrebs erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    In Zukunft können Produzenten Brustimplantate fälschungssicher kennzeichnen. Das geschieht mit Hilfe von verkapselter Tomaten-DNA. 2010 sorgten die Berichte, dass ein französisches Unternehmen jahrelang Brustimplantate aus billigen Industrie-Silikonkomponenten verkauft hatte, für einen weltweiten Skandal. Wissenschaflter des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Polymerforschung IAP haben jetzt ein Verfahren entwickelt, mit dem Hersteller ihre Brustimplantate fälschungssicher kennzeichnen können. Dazu verwenden sie verkapselte Tomaten-DNA. Produktfälschungen erweisen sich im Zuge der Globalisierung [...]

    Der Beitrag Mit Tomaten-DNA Brustimplantate kennzeichnen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Das Radiopharmakon Iobenguan kann ein malignes Phäochromozytom zwar nicht heilen, es kann aber eine Linderung der Beschwerden bringen. Phäochromozytom und Paragangliom sind  Stresshormon-produzierende Tumoren. Beide verdränen wie andere Tumore umliegendes Gewebe oder können in das Gewebe einwachsen. Heuer am ASCO – dem weltgrößten Krebskongress der American Society of Clinical Oncology – präsentierte Ergebnisse einer Phase-2-Studie führten nun zur Zulassung des Radiopharmakon Iobenguan durch [...]

    Der Beitrag Iobenguan bei Phäochromozytom – Paragangliom erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    E-Bike fahren ist ebenfalls gut für Fitness und Gesundheit, schon nach vier Wochen profitieren vor allem übergewichtige und untrainierte Menschen. Wer mit dem E-Bike fährt, fördert die eigene Gesundheit und Fitness vergleichbar effektiv wie Sport mit einem herkömmlichen Fahrrad ohne E-Motor als Unterstützung. Forscher der Universität Basel veröffentlichen ihre dahingehende Untersuchung im Fachmagazin » Clinical Journal of Sport Medicine «. Vor allem übergewichtige und untrainierte [...]

    Der Beitrag E-Bike gut für die Gesundheit erschien zuerst auf MedMix.


    0 0
  • 08/02/18--04:32: Der Tennisellbogen im Fokus
  • Unter einem Tennisellbogen oder Tennisarm versteht man eine schmerzhafte Entzündung der Sehnenansätze der Unterarmstrecker am seitlichen äußeren Ellbogengelenk. Der Tennisellbogen – medizinisch Epicondylitis radialis humeri genannt, oder auch als Tennisarm bezeichnet – ist eine Beinhaut- und Sehnenentzündung am Gelenk, das Gelenk selbst ist aber nicht betroffen. Dieses Leiden zählt zum rheumatischen Formenkreis – insbesondere zur Gruppe des Weichteilrheumatismus, worunter man Erkrankungen an [...]

    Der Beitrag Der Tennisellbogen im Fokus erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Cholecalciferol – Vitamin D3 – ist das einzige Vitamin, das unser Organismus selbst produzieren kann – mithilfe der Sonne. Das Supervitamin soll viele positive Effekte zeigen. Unser Körper bildet das zur Gruppe fettlöslicher Vitamine zählende Vitamin D in der Haut mit Hilfe des Sonnenlichts selbst, weswegen es auch als Sonnenhormon bekannt ist. Dabei wird der physiologisch wichtigste Vertreter Cholecalciferol – auch als Vitamin D3 bekannt – mit Hilfe [...]

    Der Beitrag Cholecalciferol – Vitamin D3 – aus fachlicher Sicht erschien zuerst auf MedMix.


older | 1 | .... | 192 | 193 | (Page 194) | 195 | 196 | .... | 239 | newer