Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Gesundheit Medizin Pharmazie – für Ärzte, Apotheker, Sanitätspersonal, Gesundheits-Interessierte

older | 1 | .... | 217 | 218 | (Page 219) | 220 | 221 | .... | 239 | newer

    0 0

    Nach einem Muskelfaser-Riss sollten Profisportler nicht zu schnell in den Profisport zurückkehren und eine angemessene Rehabilitation geduldig hinnehmen. Finn Lemke ist Handballprofi beim Bundesligaclub MT Melsungen und gehört der Handballnationalmannschaft an. Er bestritt bisher 63 Länderspiele. 2016 wurde er mit der deutschen Mannschaft Europameister. Im selben Jahr gewann ber ei den Olympischen Spielen in Rio [...]

    Der Beitrag Sport-Wiedereinstieg nach Muskelfaser-Riss und Muskelfaser-Zerrung erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Krebs-Patienten, die konsequent eine Bewegungstherapie machen, fühlen sich fitter und leiden seltener unter dem chronischen Erschöpfungssyndrom Fatigue. Regelmäßiger Sport senkt nicht nur das Risiko, an Krebs zu erkranken. Körperliches Training kann auch die Therapie bei einer bestehenden Krebserkrankung unterstützen. Ein internationales Forscher-Konsortium hat unter Beteiligung von Wissenschaftlern vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und vom Nationalen Centrum für [...]

    Der Beitrag Bewegungstherapie bei Krebserkrankungen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Inhalatives Zigarettenrauchen ist ein Co-Faktor für ein Meta­bolisches Syndrom und fördert die Komplikationen eines bereits bestehenden Diabetes mellitus. Zigarettenrauchen erhöht das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen, Lungenkrebs und chronisch obstruktive Lungenerkrankungen (COPD). Weniger bekannt ist, dass Zigarettenrauchen sowohl kurz- als auch langfristig negativen Einfluss auf die Insulinresistenz hat und die Wahrscheinlichkeit erhöht, an Diabetes mellitus Typ II zu erkranken. [...]

    Der Beitrag Zigarettenrauchen und Diabetes mellitus erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Komplementärmedizinisch bei Krebs kommt häufig auch eine antioxidative Therapie mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen zum Einsatz. Freie Radikale spielen bei der Entstehung von Krebs eine bedeutende Rolle. Dementsprechend haben gerade Krebskranke oder chronisch Kranke einen besonders hohen Bedarf an Antioxidantien. Deswegen kann – zusammengestellt durch die Kombination zwischen Vitaminen und Spurenelementen – eine optimale antioxidative Therapie [...]

    Der Beitrag Antioxidative Therapie komplementärmedizinisch bei Krebs erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Proktologie behandelt Enddarm-Krankheitsbilder wie Hämorrhoiden, Fissuren, Fisteln und Abszesse, Analekzem, Stuhlinkontinenz, Darmpolypen und anorektale Tumoren. Krankheitsbilder der Proktologie stehen trotz oftmals großen Leidensdrucks der Patienten medizinisch im Allgemeinen im Abseits. Letztendlich sind es Tabuthemen – insbesondere bei funktioneller Einschränkungen. Erschwerend kommen hier eben Faktoren wie eine mehr oder minder starke Tabuisierung seitens der Patienten dazu. Vorhandene therapeutische [...]

    Der Beitrag Proktologie – Tabuthema Stuhlinkontinenz erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die Wirkstoffkombination aus Trifluridin und Tipiracil – Markenname Lonsurf – ist eine Therapieoption für Patienten mit metastasiertem kolorektalem Karzinom. Das peroral bioverfügbare Zytostatikum Lonsurf mit der Wirkstoffkombination Trifluridin und Tipiracil ist zugelassen für erwachsene für Patienten mit metastasiertem kolorektalem Karzinom, die bereits viele Medikamente bekommen haben, darunter Fluoropyrimidin-, Oxaliplatin- und Irinotecan-basierte Chemotherapien sowie zielgerichtete Therapeutika [...]

    Der Beitrag Lonsurf – Trifluridin und Tipiracil bei metastasiertem Darmkrebs erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Eine nachhaltige Sekundärprävention bei Koronarkranken auch in Form von psychoedukativer Interventionen soll kognitiven Beeinträchtigungen entgegenwirken. Bei gegen Krankheiten vorbeugenden Maßnahmen unterscheidet man die Primär- und die Sekundärprävention. Die Primärprävention soll verhindern, dass gesunde Menschen, die verschiedene Erkrankungsrisiken haben, überhaupt krank werden. Die Sekundärprävention hingegen setzt dann ein, wenn ein Patient bereits erkrankt ist und man verhindern möchte, dass die Krankheit weiter fortschreitet oder erneut [...]

    Der Beitrag Sekundärprävention bei Koronarkranken erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Verstopfung – vor allem chronische Obstipation – kann für Betroffene ein ernsthaftes Problem sein. Selbstdiagnose und Selbstbehandlung sind die Regel. Chronische Verstopfung – Obstipation – und ihre Therapie mit Laxantien sind ein komplexes Feld. Die medizinische Sicht und die Selbsteinschätzung des Patienten sind oft sehr gegensätzlich, wobei Selbstdiagnose und -medikation sehr häufig sind. Bei Ärzten und Patienten aber auch bei beratenden Apothekern herrschen meist unterschiedliche Sichtweisen vor. [...]

    Der Beitrag Verstopfung und Laxantien – Behandlung der Obstipation erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Durch die Bewertung einwirkender Reize und deren Auswirkungen unterscheidet man positiven und negativen Stress. Das bezeichnet man als Eustress und Distress. Als Stress bezeichnet man allgemein Belastungen oder Anforderungen, die bei Menschen Stressreaktionen auslösen. Man spricht auch von der Summe aller Ab­nutzungen des Organismus, die das Leben verursacht. Dauerhafter negativer Stress belastet die Gesundheit des Organismus. Man spricht heutzutage von Eustress und [...]

    Der Beitrag Eustress und Distress – positiv und negativ erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Eine Stunde lang Atemübungen am Morgen verbessern bei Patienten mit Lungenkrebs und Nasenrachenkrebs die 5-Jahres-Überlebensrate. Viele Patienten verfügen nach einer Lungenkrebserkrankung nicht mehr über ihre volle Atemkapazität. Durch die geringere Sauerstoffaufnahme fühlen sich die Betroffenen rascher müde und zeigen bereits bei geringen körperlichen Anstrengungen Atemprobleme. Schließlich können betroffene Menschen mit Atemnot mittels Training Belastungen entgegenwirken. Denn durch solche Atemübungen wird die Lunge besser [...]

    Der Beitrag Atemübungen am Morgen bei Krebs erschien zuerst auf MedMix.


    0 0
  • 11/02/18--01:33: Was ist Morbus Addison ?
  • Morbus Addison wird auch als Nebennierenrindeninsuffizienz bezeichnet. und beschreibt eine Unterfunktion der Nebennierenrinden, die gut therapierbar ist. Morbus Addison ist benannt nach dem englischen Arzt und Chirurg Thomas Addison, der von 1793 bis 1860 im englischen Brighten gelebt hatte. Die Nebennierenrindeninsuffizienz (NNR) betrifft in etwa bei 4 von 5 Erkrankte und tritt epidemiologisch bei etwa 40 von 100.000 Menschen auf. [...]

    Der Beitrag Was ist Morbus Addison ? erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Bereits Minderjährige leiden unter Hypersexualität, kippen in die Sexsucht. Experten fordern bessere Aufklärung in Schulen und niederschwellige Beratungsangebote. Bei sechs Prozent der Bevölkerung wird Sex zwanghaft. Zahlreiche Menschen risikieren für einen sexuellen Kick sehr viel, immer mehr Jüngere – auch Minderjährige – leiden unter Hypersexualität. Hypersexualität gilt als Zwang oder als Störung der Triebimpulskontrolle. Betroffene brechen ihr Studium ab oder riskieren [...]

    Der Beitrag Hypersexualität immer häufiger bei Jüngeren erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Nicht zuletzt aufgrund neuer Trend- und Risikosportarten nimmt die Zahl der Rupturen durch Kreuzband-Verletzungen im Kindes- und Jugendalter ständig zu. Vordere Kreuzband-Verletzungen (VKB-Verletzungen) sind häufig und betreffen Hobby- und Profisportler gleichermaßen. Aus der Verletzung resultiert meist eine Instabilität des Kniegelenkes, die allein durch ein gezieltes Aufbautraining der kniegelenksnahen Muskelgruppen nicht aufgefangen werden kann und eine operative [...]

    Der Beitrag Behandlung und REHA von vorderen Kreuzband-Verletzungen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Eine – häufig verkannte – Schilddrüsenentzündung kann nach der Entbindung zu anhaltender Erschöpfung und depressiver Verstimmung führen. Eine Schilddrüsenentzündungnach entwickelt fast jede zwölfte junge Mutter nur wenige Wochen nach der Entbindung. Diese sogenannte Postpartum-Thyreoiditis entsteht durch eine hormonelle Stresssituation, der die mütterliche Schilddrüse während der Schwangerschaft ausgesetzt ist. Die Erkrankung äußert sich durch Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Gereiztheit, Nervosität und depressive Verstimmung. Die Symptome [...]

    Der Beitrag Schilddrüsenentzündung nach Entbindung erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Otitis Media – Mittelohrentzündung – ist oft eine Folgeerkrankung von Infekten des oberen Respirations­traktes – durch Verschleppung von Krankheiterregern aus dem Nasopharynx in das Mittelohr. Die akute Mittelohrentzündung – Otitis Media – tritt besonders bei Kindern oft als Begleit-, oder Folgeerkrankung von Infekten des oberen Respirations­traktes auf.eine Tubenfunktionsstörung, Adenoide Vegetationen oder hypertrophe Tonsillen sind Risikofaktoren und wirken [...]

    Der Beitrag Otitis Media – die Mittelohrentzündung erschien zuerst auf MedMix.


    0 0
  • 11/03/18--02:06: Diabetische Nephropathie
  • Aspekte bei der Behandlung von Patienten mit diabetischer Nephropathie: kann die diabetische Nephropathie Progression aufgehalten werden? Die diabetische Nephropathie kann im frühen Stadium aufgehalten, später nur mehr in der Progredienz verlangsamt werden. Im Stadium der Mikroalbuminurie ist sie reversibel. Die diabetische Nephropathie ist assoziiert mit den bekannten Gefäßkomplikationen. Dementsprechend zählen vor allem der Myokardinfarkt und [...]

    Der Beitrag Diabetische Nephropathie erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Das Medulloblastom ist oft heilbar, jedoch leiden viele Patienten lebenslang an den Folgen der Behandlung. Doch es scheint schonendere Therapien zu geben. Das Medulloblastom ist der häufigste bösartige Hirntumor bei Kindern, der jedoch in vielen Forscher heilbar ist. Dazu ist allerdings eine sehr aggressive Behandlung nötig, die schließlich bei vielen Patienten ernsthafte lebenslange Spätfolgen verursacht. Jetzt [...]

    Der Beitrag Medulloblastom-Variante mit besonders guten Heilungschancen entdeckt erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Zukünftig soll bei Behandlung der Amblyopie (Schwachsichtigkeit) eine interaktive Shutterbrille anstelle eines Klebepflasters das bessere Auge abdecken. Augenärzte behandeln bislang eine Amblyopie – die sogenannte Schwachsichtigkeit – bei Kindern durch Abkleben des gesunden Auges. Ein Klebepflaster soll helfen, das beeinträchtigte Auge zu trainieren. Jedoch ist diese Art der Behandlung lediglich dann effektiv, wenn die betroffenen Kinder das Klebepflaster [...]

    Der Beitrag Interaktive Shutterbrille ersetzt bei Amblyopie das Abkleben des besseren Auges erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die Thrombektomie ist der neue Therapiestandard bei der Behandlung schwerer Schlaganfälle, die durch den akuten Verschluss einer großen Hirnarterie bedingt sind. Die mechanische Beseitigung von Thrombosen mittels endovaskulärer Therapie ist bei schweren Schlaganfällen sehr wirksam, und das Zeitfenster für diese Behandlung wird immer größer. Die Zahl dieser Eingriffe steigt in Österreich beständig an. Für den [...]

    Der Beitrag Thrombektomie – Vorteile bei der Behandlung schwerer Schlaganfälle erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die Anwendung von Kalzium und Vitamin D im Zusammenhang mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist sicher. Krankenhauseinweisungen und Mortalität werden nicht beeinflusst. In einer unlängst vorgestellten Studie zeigten Kalzium und Vitamin D keinen Zusammenhang mit Krankenhauseinweisungen oder Mortalität aufgrund von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Das ist von großer Bedeutung, da die Prävention der Osteoporose und jede Osteoporosebehandlung als Basis eine ausreichende Kalzium und [...]

    Der Beitrag Kalzium und Vitamin D verursachen keine Herz-Kreislauf-Erkrankungen erschien zuerst auf MedMix.


older | 1 | .... | 217 | 218 | (Page 219) | 220 | 221 | .... | 239 | newer