Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Gesundheit Medizin Pharmazie – für Ärzte, Apotheker, Sanitätspersonal, Gesundheits-Interessierte

older | 1 | .... | 176 | 177 | (Page 178) | 179 | 180 | .... | 239 | newer

    0 0

    Die Elektrokrampftherapie – oder Elektrokonvulsive Therapie – kann bestimmten Patienten mit schweren Depressionen oder Bipolaren Störungen helfen. Seite nahezu 100 Jahren kann die Elektrokrampftherapie – auch Elektrokonvulsive Therapie genannt – häufig erfolgreich zur Behandlung schwerer Depressionen eingesetzt, wenngleich nicht alle Patienten damit Symptomfrei werden. Es gibt Patienten, die häufig behandelt werden und dennoch weiter unter ihren starken Depressionen leiden. Schwedische Psychiater versuchten nun im Vorjahr, die [...]

    Der Beitrag Elektrokrampftherapie bei psychischen Störungen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Chronische Erkrankungen – wie Herzkrankheiten, Schlaganfall, Krebs und Diabetes – verursachen die meisten Todesfälle in der Welt. Chronische Erkrankungen, die nicht übertragbar sind, verursachen global gesehen zwei von drei Todesfällen. Doch viele chronische Erkrankungen wären vermeidbar, sind Experten der WHO überzeugt. Zahlreiche eindeutige Warnungen wurden in den letzten Jahrzehnten publiziert. So starben beispielsweise 35 Millionen Menschen im Jahr 2005 an chronischen [...]

    Der Beitrag Chronische Erkrankungen – Todesursache Nr. 1 erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Es gibt Situationen, in denen es für manch eine Frau nicht passt und sie die Menstruation verschieben möchte. Hormone aber auch pflanzliche Alternativen bieten Unterstützung. Über 70 Prozent der Frauen und jungen Mädchen zwischen 15 und 49 Jahren wären laut Umfragen froh, wenn sie gar keine regelmäßigen Monatsblutungen mehr hätten. Hier bieten Möglichkeiten, die Menstruation verschieben zu [...]

    Der Beitrag Menstruation verschieben oder völlig vermeiden erschien zuerst auf MedMix.


    0 0
  • 05/21/18--23:02: Angiotensin-Rezeptorblocker
  • Angiotensin-Rezeptorblocker haben sich als ­effektive und sehr gut verträgliche Substanzen zur Blutdrucksenkung erwiesen. Fast alle Angiotensin-Rezeptorblocker (ARB) zeichnen sich durch eine günstige Kinetik aus, die eine einmal tägliche Dosierung ermöglicht. Das für eine nebenwirkungsarme Therapie wichtige Verhältnis des 24-h-Effekts zum Maximaleffekt (24 h trough to peak ratio) liegt zumeist über 70%; damit werden bei einer [...]

    Der Beitrag Angiotensin-Rezeptorblocker erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Wacholder wird in der Naturmedizin vor allem als Tee zur Unterstützung bei Verdauung, Harnausscheidung und gegen Sodbrennen sowie in der Rheuma- und Gicht-Therapie eingesetzt. Der bis zu zwölf Meter hohe Wacholder sei die charakteris­tische Baumart der Heidelandschaften und spielt für den Naturschutz und das Landschaftsbild eine bedeutende Rolle. Nicht zu letzt deswegen wurde Wacholder 2002 zum »Baum des Jahres« gekürt [...]

    Der Beitrag Wacholder – der muntere, lebensfrische Baum erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Viel Wasser trinken, macht in vielerlei Hinsicht Sinn: so kann die Diabetes-Entstehung verzögert beziehungsweise der Verlauf der Erkrankung positiv beeinflusst werden. Gesundheitsexperten, Ärzte, sind sich einig: mehr Wasser trinken, auf gezuckerte Softdrinks verzichten! Tatsächlich kann der bewusste Umgang mit dem persönlichen Flüssigkeitshaushalt die Diabetes-Entstehung verzögern beziehungsweise den Verlauf der Erkrankung positiv beeinflussen. Weltweite Studien beweisen auch die Gefahren des Softdrink-Konsums und den Nutzen von [...]

    Der Beitrag Ausreichend Wasser trinken bei Diabetes erschien zuerst auf MedMix.


    0 0
  • 05/21/18--23:44: Bewegung und Sport bei COPD
  • Bewegung und Sport bei COPD helfen den Krankheitsverlauf günstig zu beeinflussen, Bewegungsmangel führt zu häufigeren Krankenhausaufenthalten und Todesfällen. Lungenpatienten können den Krankheitsverlauf durch regelmäßige Bewegung und Sport bei COPD – der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung – günstig beeinflussen. Zu diesem Ergebnis kam unlängst eine Studie.   COPD als Raucherlunge oft verharmlost Millionen Menschen leiden an einer COPD. Etwa 90 Prozent von [...]

    Der Beitrag Bewegung und Sport bei COPD erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Im Gegensatz zu den früheren Therapien führen bei Psoriasis Arthritis heute Biologika meist zu einem Stillstand der Entzündung und Gelenkzerstörung. Psoriasis – auch als Schuppenflechte bekannt – ist seit jeher eine gefürchtete Erkrankung. Die roten schuppenden Flecken an der Haut sowie die Kopfschuppen stellen ein massives kosmetisches Problem dar. Weil ihnen die Hautveränderungen peinlich sind, ziehen sich Betroffene vor anderen [...]

    Der Beitrag Psoriasis Arthritis durch Biologika besser therapierbar erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Bei einem BMI von mehr als 40 ist bei der Mehrheit betroffener Diabetiker eine nachhaltige Gewichtsreduktion nur durch metabolische Chirurgie erreichbar. Als metabolische Chirurgie bezeichnet man die Chirurgische Behandlung der Adipositas und metabolischer Erkrankungen. Stark adipöse Typ 2-Diabetes-Patienten mit einem „Body Mass Index“ – BMI – von 40 oder höher wird zukünftig die sofortige Metabolische Chirurgie empfohlen, da konservative Therapien bei solchen stark übergewichtigen Patienten nicht zu [...]

    Der Beitrag Metabolische Chirurgie ab BMI über 40 erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Das Optimalgewicht bei postmenopausalen Frauen, um Knochenbrüche zu vermeiden, scheint im Bereich eines normalen Body Mass Index zu liegen. Der Knochenschwund, auch Osteoporose genannt, betrifft sehr viele postmenopausalen Frauen nach den Wechseljahren. Jede zweite erleidet innerhalb von vier Jahren mindestens einen Knochenbruch, wobei weniger bekannt ist, dass das Körpergewicht einen großen Einfluss auf die Entstehung von Knochenbrüchen hat. Unlängst [...]

    Der Beitrag Optimalgewicht bei postmenopausalen Frauen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Das Outcome Measurement bei Rheumatoider Arthritis ist wichtig zur Beurteilung der Krankheitsaktivität, Destruktion und körperlichen Funktion. Aufgrund des chronisch entzündlichen Charakters Rheumatoider Arthritis (RA) kommt es mit zunehmender Krankheitsdauer zu irreversibler Gelenk-Destruktion und somit zu beträchtlichen funktionellen Einschränkungen bis hin zur Invalidität. Durch effektive Therapien schon in früher Krankheitsphase kann man große Erfolge – vor allem im Hinblick [...]

    Der Beitrag Outcome Measurement bei Rheumatoider Arthritis erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Isoflavone sind gegen Wechseljahresbeschwerden eine wirksame, sichere Therapieoption und zählen zu den bestuntersuchten Naturstoffgruppen. Epidemiologische und klinische Daten unterstreichen die Sicherheit der Isoflavone in der Langzeiteinnahme gegen Wechseljahresbeschwerden – ein hoher Isoflavone-Spiegel im Blut korreliert mit einem hohen Schutzeffekt auf das Brustgewebe. Als Phyto-SERMs (Selektive-Estrogenrezeptor-Modulatoren) binden sie hauptsächlich an den antiproliferativen Estrogenrezeptor-β, klassische Hormoneffekte über den Estrogenrezeptor-α bleiben aus. Stressresistenz [...]

    Der Beitrag Isoflavone – hormonfreie Phytoserms erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die Oxidation von Zellen und Geweben wird durch die antioxidative Wirkung von Selen verhindert. Ausreichend Selen ist für ein gesundes Leben unverzichtbar. Mikronährstoffe wie Vitamine und Spurenelemente sind lebensnotwendig. Das Spurenelement Selen schützt nicht nur die Zellmembran, sondern ist auch an der Regelung des Stoffwechsels beteiligt. Selen wirkt mit dem Vitamin E, das auch ein Antioxidans [...]

    Der Beitrag Antioxidative Wirkung von Selen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Kollagenosen – wie Lupus, Sklerodermie und Polymyositis – sind langwierige Erkrankungen, die der Spezialist regelmäßig überwachen und je nach Aktivität der Krankheit behandeln muss. Daß Rheuma Schmerzen verursacht und viele Menschen befällt, ist uns allen bekannt. Daß Rheuma keine einzelne Krankheit ist, sondern ein Sammelbegriff für mehr als 400 verschiedene Erkrankungen an unserem Bewegungsapparat (Gelenke, [...]

    Der Beitrag Kollagenosen – Diagnose und Therapien erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Vitamin E scheint bei diabetischen Patienten mit neuropathischen Schmerzen keine Linderung zu bringen, Experten warnen davor, Betroffenen falsche Hoffnung zu machen. In einer klinischen Studie mit 300 Teilnehmern konnte die Erwartung, dass Vitamin E diabetischen Patienten mit neuropathischen Schmerzen Linderung bringen könnte, nicht erfüllt werden. „Den vielen Patienten mit diesem schwierig zu behandelnden Leiden sollte man deshalb keine [...]

    Der Beitrag Vitamin E bei neuropathischen Schmerzen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Eleutherococcus senticosus – auch als Sibirischer Ginseng oder  Taigawurzel bezeichnet – zählt zu den pflanzlichen Immunstimulanzien. Unter den europäischen Arzneipflanzen, die als Immunstimulanzien eingesetzt werden, ist Eleutherococcus senticosus – Taigawurzel oder Sibirischer Ginseng bekannt – eine der bekanntesten. Die Heilpflanze gilt als Adaptogen – sprich ihre kontinuierliche Anwendung soll den menschlichen Organismus in die Lage versetzen, besser mit Stressoren umzugehen. Daher [...]

    Der Beitrag Eleutherococcus – Taigawurzel – Sibirischer Ginseng erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Rotaviren sind die häufigste Ursache für einen schweren Durchfall bei Kindern, der sehr häufig eine stationäre Aufnahme im Krankenhaus erforderlich macht. Sowohl in der westlichen Welt als auch in den Entwicklungsländern kommt es weltweit jährlich zu fast 500.000 Todesfällen, über 2 Miollionen Spitals­­aufenthalten und etwa 25 Millionen Arztbesuchen, die durch Rotaviren verursacht werden. Die meisten Todesfälle finden sich in den Entwicklungsländern. Das Auftreten von Infektionen mit [...]

    Der Beitrag Durchfall bei Kindern durch Rotaviren erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die Rheumaerkrankung Gicht – auch Hyperurikämie genannt – zeigt sich durch zuviel Harnsäure im Blut und ist sehr schmerzhaft. Der Ernährung kommt eine wichtige Rolle zu. Gicht ist eine schmerzhafte Rheumaerkrankung, die durch zu hohe Konzentrationen von Harnsäure im Blut entsteht. Es bilden sich in der Folge scharfe, spitze Harnsäure-Kristalle, die die Gelenke schädigen und Entzündungen hervorrufen. Sehr häufig ist [...]

    Der Beitrag Ernährung bei Gicht – was man essen darf, und was nicht erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Vor allem bei Osteoarthrose sind laut heutigem Wissenstand die Knorpel schützenden Substanzen Glucosaminsulfat und Chondroitinsulfat zum Knorpelerhalt effektiv. Grundsätzliches Ziel der Osteoarthrose-Therapie ist es, dass die Beschwerden, Schmerzen, gelindert werden das Fortschreiten der Osteoarthrose eingedämmt wird. Wobei bei der Behandlung der Osteoarthrose der Einsatz von Analgetika steht im Vordergrund steht und in ärztliche Hände gehört – oftmals werden Orthopäden konsulitert. Es gibt aber auch zahlreiche andere Wirkstoffe, [...]

    Der Beitrag Glucosaminsulfat und Chondroitinsulfat gegen Osteoarthrose erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Durch die Berücksichtigung des Zusammenhangs von Übergewicht und Persönlichkeit könnte die Behandlung von Adipositas und Übergewicht effektiver sein. Die Behandlung von Übergewicht könnte effektiver werden, wenn die Persönlichkeit der behandelten Personen berücksichtigt wird. Zu diesem Ergebnis kamen unlängst Psychologen der Universitäten Bamberg und Bochum in einer Zusammenschau von mehr als 70 einschlägigen Studien. Ihre Analysen zeigten, dass Übergewicht, Adipositas und [...]

    Der Beitrag Übergewicht und Persönlichkeit erschien zuerst auf MedMix.


older | 1 | .... | 176 | 177 | (Page 178) | 179 | 180 | .... | 239 | newer