Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Gesundheit Medizin Pharmazie – für Ärzte, Apotheker, Sanitätspersonal, Gesundheits-Interessierte

older | 1 | .... | 184 | 185 | (Page 186) | 187 | 188 | .... | 239 | newer

    0 0

    Vaskuläre Demenz kann oft nach einem großen Hirninfarkt – oder mehreren kleinen – auftreten. Viele Fragen zur Erkankung sind aber nach wie vor offen. Ein Demenzsyndrom als Folge von einem großen und/oder vielen kleineren und/oder einigen strategisch lokalisierten Hirninfarkten wird Multi-Infarkt Demenz oder Vaskuläre Demenz genannt. Multi-Infarkt Demenz bedeutet nicht, dass für den Patienten oder seine [...]

    Der Beitrag Vaskuläre Demenz nach Hirninfarkt erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Wenn die Maul- und Klauenseuche – MKS – ausbricht, sind bedingungslose Bekämpfungsmaßnahmen und damit verbunden enorme Kosten notwendig. Die Maul- und Klauenseuche ist  bei weitem gefährlichste Seuche bei Nutztieren und eine hoch ansteckende Krankheit. Vor allem Rinder, Schafe, Ziegen und Schweine sind davon betroffen, aber auch eine Reihe von Wildtierarten. Das Virus tritt in sieben Serotypen – O, A, C, [...]

    Der Beitrag Es war einmal die Maul- und Klauenseuche erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Essen macht süchtig, fanden schottische Wissenschaftler heraus – im Gegensatz zu einzelnen Nahrungsmitteln wie Zucker, Schokolade und Ähnlichem. Ein Stück Schokolade, dabei bleibt es meistens nicht! Was steckt hinter dem, scheinbar kaum zu bändigendem, Verlangen nach Naschereien? Angeblich gibt es eine medizinische Erklärung, denn wie im Drogenrausch, schütte unser Gehirn bestimmte Botenstoffe aus, wenn wir Süßes [...]

    Der Beitrag Essen macht süchtig – Nahrungsmittel nicht erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Arbeitsängste beeinträchtigen sehr die Arbeitsfähigkeit: Personen mit Arbeitsängsten geraten nach Rehabilitation oft in eine Langzeit-Arbeitsunfähigkeit. Arbeitsängste sind spezielle Ängste: sie unterscheiden sich von klassischen Angsterkrankungen und beeinträchtigen die Arbeitsfähigkeit in besonderer Weise – je nach Art der Arbeitsangst werden Ausmaß und Muster der Beeinträchtigungen unterschieden. Eine aktuelle Studie mit 244 Reha-Patienten bietet Ansatzpunkte, um Arbeitnehmer nach längeren Krankschreibungszeiten optimiert in ihren Arbeitsprozess eingliedern zu [...]

    Der Beitrag Arbeitsängste nach Rehabilitation beeinträchtigen die Arbeitsfähigkeit erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Diabetische Retinopathie kann häufig zur Erblindung führen, das Erblindungsrisiko des Diabetikers ist im Vergleich zum Nicht-Diabetiker um das 10–20-fache erhöht. Zu den im Rahmen von Dia­betes auftretenden oph­thal­mologischen Komplikationen gehören insbesondere Katarakt, Glaukom, Iris-Neovas­kularisation, Sehnervveränderungen und – als die bei weitem am häufigste und potenziell zur Erblindung führende Komplikation – die diabetische Retinopathie. Durch rechtzeitige Diagnose [...]

    Der Beitrag Netzhautkomplikation Diabetische Retinopathie erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Morbus Parkinson – im Volksmund auch Schüttellähmung genannt ist eine neurodegenerative Erkrankung mit chronisch fortschreitendem Verlauf. Mit Fortschreiten von Morbus Parkinson geht eine zunehmende körperliche und psychische Behinderung einher, und es besteht ein gleichfalls fortschreitender sozialer Rückzug. Durch moderne Wirkstoffe konnte die Lebenserwartung praktisch normalisiert werden. Im Hinblick auf die Lebensqualität ist die Parkinson-Krankheit die erste und bislang einzige neurodegenerative Erkrankung, bei [...]

    Der Beitrag Morbus Parkinson – die Schüttellähmung erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Am Sicca Syndrom – die medizinische Bezeichnung für Trockene Augen – leiden immer öfter auch jüngere Menschen, was an verbesserten diagnostischen Möglichkeiten liegen dürfte. Beim Sicca Syndrom haben Betroffene das Gefühl, dass ständig kleine Sandkörner in den Augen reiben. Die Augen tränen und sind gerötet sind. Bereits jeder 5. Österreicher über 40 Jahre leidet an trockenen Augen, wofür der medizinische Fachausdruck Sicca [...]

    Der Beitrag Sicca Syndrom – wenn Sandkörner in den Augen reiben erschien zuerst auf MedMix.


    0 0
  • 06/21/18--23:22: Glaukom und Co.
  • Das Glaukom zählt nach wie vor zu den häufigs­ten Ursachen einer ­­Erblindung und ist meist eine chronische, schmerzfreie Augenerkrankung. Die auftretenden Gesichtsfeldausfälle, die auch zu einer Erblindung führen können, werden oft erst im Spätstadium wahrgenommen. Das Glaukom zählt nach wie vor zu den häufigs­ten Ursachen einer ­­Er­blindung. Die ­Prä­valenz der häufigsten Form der Glaukome, der chronischen [...]

    Der Beitrag Glaukom und Co. erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Eine gesunde Scheidenflora enthält zahlreiche Milchsäurebakterien, ihr Gleichgewicht kann sich durch verschiedenartige Einflüsse negativ verändern. Eine Gesunde Scheidenflora ist physiologischerweise mit zahlreichen Milchsäurebakterien (hauptsächlich Lactobacillen) besiedelt. Zusätzlich können in geringer Menge eventuell auch andere Bakterien wie z.B. Gardnerella vaginalis und Hefepilze gefunden werden, die jedoch erst einen Krankheitswert erlangen, wenn sie sich stark vermehren. Die ausreichende Zahl an Milchsäurebakterien [...]

    Der Beitrag Gesunde Scheidenflora mit Milchsäurebakterien besiedelt erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Demenz und Blutgruppe sind voneinander abhängig: Menschen mit Blutgruppe AB sind hinsichtlich kognitiver Beeinträchtigungen im Alter sehr gefährdet. Neben anderen Faktoren scheint die Gedächtnisleistung im Alter auch von unserer Blutgruppe ab. Dementsprechend konnte in einer Studie unlängst gezeigt werden, dass das Risiko eines Gedächtnisverlustes bei einer bestimmten Blutgruppe um 82 Prozent höher sei als bei anderen Blutgruppen. Dazu haben Wissenschaftler Daten [...]

    Der Beitrag Demenz und Blutgruppe stehen im Zusammenhang erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Der Verdauungstrakt war in der Geschichte der Medizin Ziel zahlreicher lokaler und systemischer – teils zweifelhafter – therapeutischer Maßnahmen. Zur Geschichte der Medizin wurde im Papyrus Ebers um 1550 v. Chr. Senna und Aloe sowie Opium als Heilmittel im Zusammenhang mit dem Verdauungstrakt beschrieben. Um 1300 v.Chr. wurden in der hethitischen Hauptstadt Hatusas medizinische Texte in [...]

    Der Beitrag Der Verdauungstrakt in der Geschichte der Medizin erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Medizinische, elektronische Hörimplantate können das Sinnesorgan Ohr vollständig ersetzen, wovon heutzutage beireits tausende Patienten profitieren. Viele moderne Errungenschaften der Medizin kommen aus der HNO. Die minimal invasive Chirurgie mit Endoskopen wurde in der HNO entwickelt, ebenso das Operationsmikroskop und Operationen mit dem CO2-Laser. Und es gelang der HNO als erste Disziplin, ein menschliches Sinnesorgan zu [...]

    Der Beitrag Der Siegeszug der Hörimplantate erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Sensation-Seeker – männlich und weiblich –, die oft sehr schnell gelangweilt sind und sich gerne auf aufregende soziale Kontakte einlassen, suchen dominante Partner. Welche Eigenschaften haben Menschen, die sich zu einem dominanten Partner hingezogen fühlen? Psychologen an der Universität Konstanz haben unlängst einen Zusammenhang zwischen bestimmten Charaktereigenschaften und dem Wunsch nach einem dominanten Partner gefunden. In einer Online-Untersuchung kamen unlängst Dr. Gilda [...]

    Der Beitrag Sensation-Seeker bevorzugen dominante Partner erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Luzides Träumen ist ein erlernbares, bewusstes Träumen, dass dabei kann helfen, Albträume gut zu bewältigen und Schlafstörungen in den Griff zu bekommen. Luzides Träumen wird auch als Klarträumen bzw. bewusstes Träumen bezeichnet. Dabei wird während des Traumschlafes der Traum als Traumzustand erkannt und versucht, ihn zu beeinflussen. Luzides Träumen ist eine wirksame psychotherapeutische Technik zur Bewältigung von Albträumen [...]

    Der Beitrag Luzides Träumen zur Bewältigung von Albträumen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0
  • 06/24/18--03:31: Doping mit Kokain
  • Immer wieder wird Doping mit Kokain öffentlich diskutiert. Doch bringt die Partydroge wirklich eine körperliche Leistungssteigerung oder stärkt sie nur die Psyche? Zahlreiche Spitzensportler wurden in der Vergangenheit immer wieder bei Doping mit Kokain erwischt. Prominente Sportler im Zusammenhang mit Kokainmissbrauch sind die Fussballlegende Diego Maradona, die Tennisstars Andre Agassi und die Schweizerin Martina Hingis, der schwedische Hochsprung-Weltmeister Patrick Sjöberg [...]

    Der Beitrag Doping mit Kokain erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Eine neue Vitamin-D3-Funktion im Körper soll an der Entstehung zahlreicher Krebsarten beteiligt sein, dabei nimmt Calcitriol eine Schlüsselrolle ein. Die neuentdeckte Vitamin-D3-Funktion im Körper spielt eine zentrale Rolle in einem Signalweg, der an Entstehung vieler Krebsarten beteiligt ist.   Calcitriol und die neue Vitamin-D3-Funktion im Körper: Interaktion zwischen „Patched“ und „Smoothened“ entschlüsselt Mutationen im Genom von [...]

    Der Beitrag Neue Vitamin-D3-Funktion im Körper entdeckt erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Bestimmte Hodenkrebs-Arten können sich von einer relativ gutartigen in eine aggressivere Form umwandeln. Allgemein sind die Heilungschancen bei früher Therapie sehr hoch. Dass ein gutartiger Hodenkrebs aggressiv wird, reicht es aus, wenn er mit Zellen außerhalb des Hodens in Kontakt treten. Das konnten unlängst Forscher der Universität Bonn zusammen mit spanischen Kollegen in einer umfangreichen Studie zeigen, indem [...]

    Der Beitrag Entdeckung, warum ein gutartiger Hodenkrebs aggressiv wird erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die mechanische Thrombektomie zur Therapie von schweren Schlaganfällen erfordert höchste Qualitätsstandards und ausgewiesenes Fachwissen. Weltweit sehen Schlaganfall-Experten die mechanische Thrombektomie (MTE) zur Behandlung von schweren Schlaganfällen mit großen Blutgerinnseln eine wichtige Ergänzung des bestehenden Therapieangebotes. Die sogenannte endovaskuläre Therapie stellt aber auch besondere Anforderungen an die behandelnden Ärzte und die Ausstattung der Kliniken. Mechanische Thrombektomie bei großen Blutpfropfen [...]

    Der Beitrag Mechanische Thrombektomie bei schweren Schlaganfällen erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Die engen Zusammenhänge zwischen Darmbakterien, Leber und Migraene legen nahe, über den Darm positiv auf Migraene und Kopfschmerzen einzuwirken. Wie Migraene entsteht, ist bis heute noch nicht vollständig geklärt. Eine Annahme ist, dass es zu einer Art „Reizung“ des Hirngewebes und der Hirnhäute kommt, welche die Schmerzsensibilität erhöht und durch die Ausschüttung von Botenstoffen Schmerzen verursacht. [...]

    Der Beitrag Zusammenhang Migraene Darmbakterien erschien zuerst auf MedMix.


    0 0

    Soll man erhöhte Leberwerte mit dem pragmatischen Zugang einer Lifestyle-Modifikation und Abwarten begegnen? Oder ist das ein verantwortungsloser Blindflug? Erhöhte Leberwerte – ALT, GGT – sind mit einer erhöhten Mortalität aufgrund der Komplikationen der Leberzirrhose und eines erhöhten Risikos für kardiovaskuläre Ereignisse – Fettleber als kardiovaskulärer Risikofaktor – assoziiert, sodass chronisch erhöhte Leberwerte prinzipiell einen Handlungsbedarf notwendig machen. Aus klinisch-praktischer Sicht spricht als erste Maßnahme [...]

    Der Beitrag Erhöhte Leberwerte – Lifestyle-Modifikation als erste Wahl erschien zuerst auf MedMix.


older | 1 | .... | 184 | 185 | (Page 186) | 187 | 188 | .... | 239 | newer